Barf Diät für Haustiere .. Kennst du sie?

Wussten Sie, dass es andere Futtermöglichkeiten für Ihr Haustier gibt? Laut australischen Tierarzt Ian Billinghurst, eine Diät basiert auf Obst, Gemüse und rohes Fleisch (einschließlich Knochen) ist wichtig, Haustiere zu füttern, weil es eine Diät, die so nahe ist, was sie ihre wilden Vorfahren aßen, wie Die Diät muss die folgenden Bestandteile in ausgewogener Weise enthalten: Fleisch aus den Muskeln, Knochen, Fett vom Fleisch, Innereien, Gemüse.

 Die BARF Diät ist eine Diät, wo man Hunde oder Katzen gegeben wird hauptsächlich natürliche und rohe Lebensmittel, die Abkürzung BARF bedeutet Biologisch Geeignete Rohkost, in Ländern, in denen das spanische Recht würde ACBA die „Raw Foods Biologisch Geeignet“ bedeutet gesprochen wird oder "Rohkost biologisch geeignet".

Die Befürworter dieser Diät erwähnen, dass Lebensmittel wie Kroketten und Nassfutter wie Umschläge verarbeitet enthalten Körner, die nicht vollständig durch das Verdauungssystem resorbiert werden und somit keine pflegend, auch erwähnen, dass die Kroketten erfüllen nicht die Anforderungen Ernährung, die ein Tier braucht.

10922111 10153084220661062 892241870 N

Was sind die Nahrungsmittel in der Diät?

  • Rohes Fleisch (manchmal gekocht)
  • Gemüse
  • Früchte
  • Eingeweide und Fett 

Was sind die Vorteile für Ihr Haustier?

  • Ausgezeichneter Gesundheitsstatus
  • Verbessere die Mundgesundheit
  • Sie vermeiden 98% Nahrungsmittelallergien
  • Vermeiden Sie Übergewicht bei Haustieren
  • Natürliche Ernährung
  • Absorption von Nährstoffen fast vollständig, die nach Experten in Diät-Barf verarbeitete Lebensmittel nicht bieten
  • Es ist eine nicht-teure und abwechslungsreiche Diät, so dass Ihr Haustier verschiedene Nahrung ohne Langeweile haben wird

Nachteile der Fütterung mit nur Barf Essen?

  • Mögliche Übertragung von Parasiten durch Rohkost in Fleisch
  • Nicht wissen, wie man die Rationen entsprechend den Bedürfnissen Ihres Haustieres gibt
  • Sofortige Ablehnung Ihres Haustiers für das neue Futter
  • Mögliche Verdauungsprobleme aufgrund von Ernährungsumstellungen
  • Perforationsgefahr durch aufgenommene scharfe Knochen
  • Mögliche aggressive Verhaltensweisen (Obwohl es überhaupt nicht verifiziert wurde)

Wie passe ich mein Haustier an die neue Diät an?

Zweifellos muss die Änderung der Fütterung von einem Tierarzt beaufsichtigt werden, da zu Beginn Ihr Haustier einige rohe Nahrungsmittel zurückweist, ist es ratsam, die Fütterung in kleinen Portionen zu ändern, dh.

  • In der ersten Woche 70% der Krokettenration und 30% der Barf-Diät
  • Zweite Woche 50% der Ration in Kroketten und 50% der Barf-Diät
  • Dritte Woche 30% der Ration der Kroketten und 70% der Diät Baf
  • Vierte Woche 10% der Krokettenration und 90% der Barf-Diät
  • In der fünften Woche können Sie endlich die komplette Barf Diät geben

Als eine wichtige Anmerkung ist es nicht ratsam, die beiden Diäten (dh Revolten in der gleichen Schale) wegen der Vermehrung von Bakterien zu mischen.

Empfehlungen

  • Während des Futterwechsels sollten Sie einen Tierarzt aufsuchen, um den Verdauungswechsel Ihres Tieres zu überwachen.
  • Sie müssen in der Reihenfolge und aktualisiert alle Impfung und Entwurmungskarte vor Beginn der Diät, um Krankheiten und Parasiten von rohen Lebensmitteln zu vermeiden.
  • Wenn Ihr Haustier mit einem Verdauungsproblem anfängt, müssen Sie mit der Diät aufhören.
  • Hundeernährungswissenschaftler darüber auf Ihrer Seite sprechen, wenn Sie Fragen haben, wir lassen ihre Veröffentlichung http://nutricionistadeperros.com/landing/el-error-de-querer-alimentar-solo-con-dietas-caseras-barf -acba-food-home-natürliche-Diät /
  • Die beste Empfehlung variiert sowohl Diäten, tierärztliche Überwachung und Akzeptanz Ihres Haustieres.

Wir danken Graciela Loperena, die Teilnahme als aktives Zeugnis der Barf Diät für 3 Chihuahueños, Fotografie und Zeit zur Verfügung gestellt, um diese Publikation vollständiger und wahrheitsgemäß zu machen.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
Die Nahrung und Diät des HundesDie Nahrung und Diät des Hundes
Barf Diät was ist es und was sind seine Vorteile?Barf Diät was ist es und was sind seine Vorteile?
Natürliche Bestandteile für die Ernährung von Hunden und Katzen nach ihrem GewichtNatürliche Bestandteile für die Ernährung von Hunden und Katzen nach ihrem Gewicht
Essensbarsch für Ihren MopsEssensbarsch für Ihren Mops
Tabelle der Lebensmittel für die Diät eines BernhardinerTabelle der Lebensmittel für die Diät eines Bernhardiner
Diät für einen WindhundDiät für einen Windhund
Spezielle Diät für einen deutschen SchäferhundSpezielle Diät für einen deutschen Schäferhund
Selbst gemachte Diät für einen kranken HundSelbst gemachte Diät für einen kranken Hund
Hunde mit Mangelernährung: Bestandteile der DiätHunde mit Mangelernährung: Bestandteile der Diät
Diät eines RottweilerDiät eines Rottweiler
» » Barf Diät für Haustiere .. Kennst du sie?