Kann eine Änderung in der Ernährung eines Hundes dazu führen, dass er mehr Haare verliert?

hundehaarigDas Verhalten und die Art und Weise, wie Ihr Haustier handelt, entspricht Ihrer Ernährung. Wenn Ihre Ernährung arm an Nährstoffen ist oder etwas enthält, das eine Allergie auslöst, wird es sich unter anderem körperlich verschütten. Gute Nachrichten: Wenn eine Änderung der Ernährung die Verschüttung verursacht hat, kann eine andere Änderung es umkehren.

Schlechte Ernährung. Die Ernährung ist wichtig für die Gesundheit eines Hundes und wenn die Nahrung von schlechter Qualität ist, kann sie mehr als normal verschütten. Hochwertige Tiernahrungshersteller bieten ernährungsphysiologisch ausgewogene Nahrungsmittel, um Verschütten zu verhindern und Ihren pelzigen Freund zu ernähren.

Der Mangel an Omega-Säuren. Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren werden häufig in Fischen gefunden und können dazu beitragen, die Ausscheidung zu reduzieren. Wenn die Ernährung Ihres Hundes einen niedrigen Gehalt an diesen Ölen hat, kann der Auswurf größer sein. Pro 10 Pfund Gewicht kann ein Hund 150 Milligramm Fischöl konsumieren. Sie können zu einer Hundefuttermarke wechseln, die Fischöle enthält.

Die Allergene. Wenn Ihr Hund allergisch auf etwas in ihrer Ernährung ist, wird es schwer sein, das Essen zu verdauen. Dies kann zu einem signifikanten Abfall führen. Häufige Nahrungsmittelallergene bei Hunden sind Rindfleisch, Milchprodukte, Mais und Weizen. Obwohl der Tierarzt Ihren Hund testen kann, um festzustellen, auf was er allergisch ist, können Sie auch einen Mini-Test durchführen, indem Sie Ihr Futter in ein anderes verwandeln, das eine andere Kombination von Körnern und Protein enthält. Probieren Sie den Lachs und die Süßkartoffel, das Lamm, den Reis oder das Wild und die Kartoffel.

Andere Ursachen für das Ablösen. Eine Änderung der Ernährung Ihres Hundes und eine Zunahme der Ausscheidung kann ein Zufall sein. Die Hunde, die innen leben, verschütten Haare das ganze Jahr hindurch, während diejenigen, die viel Zeit im Freien verbringen, dies saisonal tun. Hündinnen verlieren auch mehr, wenn sie gekalbt sind oder einen Hitzekreislauf durchlaufen haben und alle Hunde können nach dem Kastrieren oder Kastrieren weniger ausscheiden. Wenn Ihr Welpe zu verlieren scheint, planen Sie einen Besuch beim Tierarzt, um sicherzustellen, dass er keine gesundheitlichen Probleme hat.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
Die Bedeutung einer getreidefreien Ernährung für unsere HundeDie Bedeutung einer getreidefreien Ernährung für unsere Hunde
Hundefutter mit Fisch gemachtHundefutter mit Fisch gemacht
Wie man das Verschütten von Haaren auf Hunden stopptWie man das Verschütten von Haaren auf Hunden stoppt
Nahrung für Hunde, die übermäßigen Haarausfall stoppenNahrung für Hunde, die übermäßigen Haarausfall stoppen
Verstopfung bei Hunden, LösungenVerstopfung bei Hunden, Lösungen
Lebensmittel, um ein glänzendes Haar bei Hunden zu bekommenLebensmittel, um ein glänzendes Haar bei Hunden zu bekommen
Dienen gekochte Eier dem Fell eines Hundes?Dienen gekochte Eier dem Fell eines Hundes?
Machen Sie Futter für Hunde, die geringe Ausscheidung produziertMachen Sie Futter für Hunde, die geringe Ausscheidung produziert
Gekochte Körner für HundeGekochte Körner für Hunde
Um die Qualität der Nahrung Ihrer Haustiere zu kümmern, müssen Sie ihnen ein besseres Leben gebenUm die Qualität der Nahrung Ihrer Haustiere zu kümmern, müssen Sie ihnen ein besseres Leben geben
» » Kann eine Änderung in der Ernährung eines Hundes dazu führen, dass er mehr Haare verliert?