Boston Terrier

Die Hunderasse Boston Terrier Es ist einer der Maskottchen "made in America". Dort ist er auch als "gentelman americano" bekannt, weil seine weißen Flecken auf schwarzem Grund denen eines formellen Kleides und seines ähneln Charakter freundlich und ausgeglichen. Mit einigen Funktionen Ganz besonders erfreut sich dieses Tier großer Beliebtheit und findet sich in Häusern auf der ganzen Welt. in CurioSfera.com wir erklären alles über die Boston Terrier.

Eigenschaften des Boston Terriers

Boston Terrier Beschreibung

Als echter amerikanischer Hund gilt der Boston Terrier als nationales Symbol der Vereinigten Staaten. Ursprünglich als Kampfhund in den Ställen von Massachusetts entwickelt, als der Bürgerkrieg endete, aber sein freundlicher Charakter, Fröhlich und lustig hat ihn zu einem ausgezeichneten Begleiter Tier gemacht.

Entschlossen, stark und aktiv, scheint es, dass dies das Ergebnis der Kreuzung zwischen Bulldogs und alten weißen Terriern ist, und obwohl es am Anfang als getauft wurde Rundkopf-Bullterrier, Heute ist es auf dem ganzen Planeten mit dem Namen der Stadt bekannt, die Hoopers Richter, der 1870 geboren wurde, als den erste Kopie der Rasse.

Es ist ein Hund von kompakter Konstitution, robust und mit harmonischen Proportionen. Es vermittelt ein Bild von Entschlossenheit, großer Intelligenz, Stärke und Aktivität mit großer Klasse und Stil. Wir werden mehr über Sie erfahren Charakter und ihre physikalische Eigenschaften:

Charakter des Boston Terrier

Wie ist der Charakter des Boston TerrierDieser kleine Hund ist ein Hund sehr schlau, wachsam, lustig und mit einer großen Bereitschaft, jede vorgeschlagene Aktivität durchzuführen. Enthusiastisch und voller Leben, er wird schnell zum Mittelpunkt der Aufmerksamkeit in dem Haus, in dem er lebt.

Und trotz seines Aussehens und seiner Größe ist es kein einfacher Hund von Luxus und Gesellschaft, aber es ist ein Athlet, stark und wendig, der im Überfluss trainieren und eine angemessene mentale Stimulation erhalten muss, um nicht zu werden langweiliger, meditativer und sturer Hund

Eine seiner besten Eigenschaften ist das lerne mit atemberaubender Geschwindigkeit, Er besitzt eine außergewöhnliche Intuition und fängt mit großer Sensibilität jede Nuance der Stimme ein, die ihm verschiedene Befehle gibt.

Wie ist das Verhalten des Boston Terrier?

Aus diesem Grund ist es eine Rasse, mit der es sehr einfach zu arbeiten ist und es kann ein sehr geeignete Wahl für Besitzer, die wenig Erfahrung im Besitz von Hunden haben, oder sogar für diejenigen, denen es völlig fehlt.

Dennoch ist es im Umgang mit dieser Rasse sehr wichtig, klar zu machen, wer in der hierarchischen Pyramide des Hauses den höchsten Platz einnimmt und nicht zulässt, dass diese Hierarchie der Macht jemals überschritten wird.

Wenn der Bostoner Terrier zu der Ansicht gelangt, dass er es ist, der über einem der Menschen in der Familie steht, beweist er es, indem er versucht, seinen Willen durchzusetzen und sich in ein Tier zu verwandeln, das schwer zu verwalten ist.

Wie es bei anderen Rassen der Fall ist, die als einfache Begleitertiere gehalten werden und denen eine zu humanisierte Behandlung zuteil wird, neigt auch diese Person dazu, den Ruf zu erleiden kleines Hundesyndrom, mit den damit verbundenen Verhaltensstörungen, das heißt egoistischen, besitzergreifenden, ungehorsamen und sogar aggressiven Einstellungen.

Boston Terrier Persönlichkeit

  • Energie: hoch Energisch, aktiv, lebhaft und enthusiastisch, Sie müssen Ihre überschüssige Energie verbrennen, indem Sie etwas Sport treiben oder Sport betreiben
  • Temperament: Der Boston Terrier hat einen charakterstarken und sehr intelligenten Charakter, ist sehr intelligent und hat eine ausgezeichnete Veranlagung für die Arbeit und für die Ausführung aller anvertrauten Tätigkeiten. Gesellig, freundlich und liebevoll, es ist ein ausgezeichnetes Begleitertier.
  • Anpassungsfähigkeit: hoch Er hat keine Probleme in irgendeiner Umgebung zu leben. Sie müssen, ja, in der Lage sein, regelmäßig zu trainieren und die Anwesenheit Ihrer Familie.
  • Geselligkeit: Sehr hoch Sie liebt ihre Familie, liebt es, mit Kindern zu spielen, schützt sie und zeigt Affinität zu Fremden. Deine Beziehung zu anderen Hunden ist sehr gut.
  • Gesundheit: normal Sie können Atemwegs-, Augen- oder Gelenkprobleme haben.
  • Langlebigkeit: hoch Leben Sie zwischen 12 und 15 Jahren oder überschreiten Sie dieses Alter.
  • Dienstprogramm: Unternehmen Er trat als Kampfhund auf und ist ein guter Wächter, aber im Grunde ist er ein Begleithund.
  • Nutzung: Begleithund.
  • Andere Namen: Boston Terrier

Physische Eigenschaften

Merkmal der Boston Terrier Hunderasse

Diese Hunderasse hat eine sehr eigenartige körperliche Erscheinung aufgrund seiner Herkunft. Ursprünglich aus den Vereinigten Staaten, der Boston Terrier Es entstand aus der Kreuzung zwischen Bulldoggen und alten weißen Terriern auf der Suche nach einem guten Kampfhund. Als diese Konfrontationen verboten wurden, erlaubte ihm seine freundliche, lustige und fröhliche Art, ein Begleithund zu werden.

  • Allgemeine Erscheinung: Es ist ein robuster, kompakter Hund, sehr gut proportioniert und mit einem kurzen Körper. Seine Haltung ist natürlich und elegant.
  • Größe und Größe: klein
  • Höhe des Kreuzes: zwischen 25 und 40 cm die Männchen und zwischen 23 und 39 cm die Weibchen.
  • Gewicht: zwischen 7 und 11 kg der Männchen und zwischen 6 und 11 kg der Weibchen.
  • Herkunft: Vereinigte Staaten.
  • KörperDieser Hund aus den USA mit einem kurzen, kleinen Körpern, aber robust und starke Konstitution quadratischer Körperstruktur und gut proportioniert, haben der Boston Terrier ein leistungsstarken und elegante Winkel Beine und einen kurzen, kompakten, quadratischen Kopf, und ein kurzer Schwanz.
  • Kopf: kompakt und robust, hat den Schädel quadratisch und flach an der Spitze, die Schnauze kurz, breit und dick, und die quadratischen Kiefer und mit leicht schlechter Prognathie.Anatomie Boston Terrier
  • Schädel: quadratisch und flach an der Spitze, hat eine scharfe Stirn und keine Falten.
  • Schnauze: Es ist kurz im Verhältnis zum Schädel, da es etwa ein Drittel seiner Länge misst. Breit und quadratisch, es ist dick und hat keine Falten. Der Nasenstock ist gerade und parallel zur oberen Schädellinie.
  • Trüffel: schwarz und breit, präsentiert eine gut definierte Rinne zwischen den Nasenlöchern.
  • Augen: Sie sind gut voneinander getrennt, sie sind groß, rund, dunkel und lebhaft. Sein Ausdruck ist aufmerksam, aber liebevoll, was ein hohes Maß an Intelligenz und Einsicht bedeutet.
  • OhrenSie werden im oberen Teil des Schädels und fast an den Rändern implantiert, wodurch das Erscheinungsbild eines quadratischen Kopfes erhöht wird. Sie sind dreieckig und nicht sehr groß und sie sind dargestellt. In einigen Ländern sind sie amputiert.
  • Naso-frontale Depression (Stop): Es ist gut definiert.Boston Terrier Farbe
  • Kiefer: Die Kiefer sind breit und quadratisch, mit viel schlechter Prognathie und regelmäßigem Biss. Die Zähne sind kurz und regelmäßig.
  • Hals: Es ist ein wenig gewölbt und hält den Kopf mit Eleganz, vereint es auf den Schultern in einer klaren und eleganten Art und Weise. Die Länge des Halses gibt dem ganzen Körper ein Bild von Gleichgewicht und Proportion.
  • Brust: Es ist tief und weit. Die Rippen sind eng und erstrecken sich nach hinten.
  • Zurück: Kurz, es gibt dem Körper eine gewisse quadratische Form. Der Rumpf neigt sich zur Geburt des Schwanzes und zeichnet eine leichte Kurve.
  • Vorherige Mitglieder: Sie sind etwas voneinander getrennt und haben gerade Knochen. Manchmal haben sie Sporen, die in einigen Ländern amputiert werden. Die Schultern Sie sind geneigt und gut nach hinten verlängert, wodurch sich das Tier elegant bewegen kann. Die Unterarme und Arme Sie sind vertikal und fest. Dein Ellbogen Gerade, sie weichen nicht nach innen oder außen ab.Boston Terrier gegen französische Bulldogge
  • Nachfolgende Mitglieder: besitzen starke Knochen. Die Beine Sie sind stark und muskulös. Die Knie sie sind gut angewinkelt und die Sprunggelenke Sie sind gerade und bilden sehr scharfe Winkel.
  • Füße: Sowohl vorne als auch hinten sind klein, rund und kompakt. Sie haben gut gekrümmte Finger und kurze Nägel. Gerade, sie weichen nicht nach innen oder außen ab.
  • Cola: von geringer Einführung, ist es kurz (es übersteigt normalerweise nicht 1/4 der Gesamtentfernung zwischen seinem Punkt des Implantats und dem Sprunggelenk) und dünn, schärft allmählich zu der Spitze. Es kann gerade oder in Form eines Korkenziehers, aber nicht über den Rücken angehoben werden.
  • Haut: glatt und nah am Körper.schwarzer und weißer Boston-Terrier
  • Haare: Das Fell ist kurz, dünn, glatt und hell, es ist gestreift, schwarz mit weißen Markierungen oder "Siegel" -Farbe, dh schwarz mit einem gewissen rötlichen Farbton.
  • Farbe: Kopien dieser Rasse den gestromt Mantel, Farbe ‚Dichtung * (wenn schwarz mit einem Rotstich im Sonnenlicht gesehen) zwischen oder schwarz mit weißen Flecken, aber welcher Farbe sie sind, immer dazu neigen, sie haben eine weiße Liste haben die Augen, die vom Schädel heruntergehen und die Schnauze erreichen, und eine große weiße Markierung im vorderen Bereich der Brust.
  • Bewegung: Der Boston Terrier kommt mit einem sicheren Schritt voran. Die vorderen und hinteren Gliedmaßen bewegen sich geradlinig und mit perfektem Rhythmus vorwärts, so dass jeder Schritt Anmut und Kraft bedeutet.
  • FCI-Klassifizierung: FCI Nr. 140 Gruppe 9: Begleithunde. Abschnitt 11 Kleine Molossoide.

Vor dem Kauf eines Boston Terrier Welpen

Boston Terrier ZüchterAmazonas-HundeWenn Sie darüber nachdenken, einen Boston Terrier Welpen zu kaufen oder ihn lieber zu adoptieren, gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie beachten sollten. Es ist ein Haustier, das mit der richtigen Ausbildung ideal ist, um mit der ganzen Familie, besonders mit Kindern, zu sein.

Eigentlich, mehr als nur die ganze Zeit unter freiem Himmel, bevorzugt dieser Hund den Tag im Haus, mit seiner Familie, eine Situation, in der er sehr ruhig und glücklich ist, da er ein wenig kalt ist.

Trotzdem, obwohl das Leben als städtischer Hund für ihn ideal ist, muss er es auch mit etwas Bewegung ergänzen, da sein Übermaß an Energie und Vitalität eine Steckdose finden muss, damit er nicht gestresst wird oder an Angst leidet. Dieses Rennen genießt sportliche Aktivitäten wie Agilität, Flyball oder Gehorsam. Daher müssen Sie die Sicherheit haben, dass Sie die Übung regelmäßig durchführen können.

Geschichte und Herkunft

Was ist die Geschichte des Boston Terrier?Die offizielle US-Hundeshow geht davon aus Der Boston Terrier ist die erste und ursprünglichste der in Amerika gebildeten Hunderassen. Wie sein Name schon sagt, ist dieser Hund in der Stadt Boston aufgetaucht und er hat es als ausschließlich kämpfendes Tier getan.

Nachkommen der Kampfhunde kamen von den Britischen Inseln in den amerikanischen Kontinent, die ersten Originalkopien der Rasse waren größer als die jetzigen und konnten bis zu 20 Kilo wiegen.

Tatsächlich wurde das Rennen in diesen frühen Jahren in drei Pesos aufgeteilt, das Leichtgewicht, das Mittlere und das Schwere, die dem gleichen Stil wie die Boxer folgten, denn in Wirklichkeit war das ihre wahre und einzige Funktion.

Die Der wahre Ursprung dieses Rennens stammt aus der Zeit um 1865, Als in der Hauptstadt von Bulldogge und von Weißer Terrier.

Was ist der Ursprung des Boston Terrier?

Eines dieser Kreuze wurde 1870 geboren Hoopers Richter, ein Exemplar von durchschnittlichem Gewicht, mit etwas mehr als 13 Kilo, das gilt als der Eckpfeiler in der Entwicklung der Rasse. Mit ihm begann ein Prozess der Verringerung der Größe und Verfeinerung der Fraktionen, es wurde mit kleinen Weibchen gekreuzt, und die aus diesen Kreuzen geborenen Jungen wurden dann wieder mit kleineren Exemplaren und auch mit einigen gekreuzt Französische Bulldoggen bis zu einem sehr ungefähren Typ zum gegenwärtigen.

Im Jahr 1889 hatte diese Rasse eine so hohe Popularität in seiner Heimatstadt erreicht, dass der erste offizielle Club wurde gegründet, obwohl ein solches Ereignis von einigen Kontroversen begleitet war, da der Organismus mit dem Namen Bullterrier Club.

Der Grund für diesen Namen war, weil die Funktion der Boston Terrier es war genau das der Bulls (Bulle, auf Englisch), aber wie erwartet, widersetzten sich Fans der authentischen englischen Bullterrier einem solchen Namen.

Auch der Versuch, sie als Triumph zu bezeichnen, war nicht runde Bull Terrier, um sie von ihren europäischen Verwandten zu unterscheiden. In dieser Situation war die Idee, sie mit dem Namen der Stadt zu taufen, die sie als Rasse geboren sah, diejenige, die den größten Empfang hatte und am Ende unter den Fans triumphierte und mit diesem Namen 1893 vom American Kennel Club anerkannt wurde . Trotzdem gab es schon seit 1870 in Boston monographische Ausstellungen des Rennens.

Bildung und Ausbildung

wie man Boston Terrier ausbildetEs ist unverzeihlich, dass du dich verlierst edles und lustiges Temperament des Boston Terrier, Denn das einzige, was das Rennen braucht, ist mental ausgeglichen und verhält sich wie ein gebildetes und geselliges Haustier Es ist eine gute menschliche Referenz, eine Führungskraft, die es versteht, die Führung der Herde auf eine natürliche und ruhige Art und Weise auszuüben, ohne jemals Gewalt oder Gewalt anwenden zu müssen, sondern einfach Logik und eine kohärente und konstante Art zu handeln.

Wenn du es getan hast richtig trainiert und es wurde an a guter Sozialisationsprozess, Diese Dose wird a perfekter Komplize für Kinder, Er ist sehr anhänglich mit ihnen, sehr verspielt und verteidigt sogar die Kleinen gegen den Zorn ihrer Eltern.

Die einzige Vorsichtsmaßnahme, die ergriffen werden muss, wenn Kinder dieses Haustier manipulieren dürfen, besteht darin, ihnen vorher beizubringen, wie sie es behandeln sollen, damit es ihnen nicht schadet und sie verstehen, dass es ein Lebewesen ist, das es verdient, respektiert, umsorgt und geliebt zu werden.

wie man Boston Terrier erzieht

Der Boston Terrier pflegt meist eine mehr als freundschaftliche Beziehung zu anderen Hunden ebenso wie mit Haustieren verschiedener Arten, und es sind keine Fälle von Aggression bekannt. In der Tat, da es kein dominanter Hund im Übermaß ist, erleichtert dies die soziale Beziehung, die es mit seinen Kollegen hat.

Auf der anderen Seite ist er bei Fremden auch gewohnt, Freundlichkeit und Zuversicht zu zeigen, obwohl es Beispiele gibt, die gute Wächter ausüben und perfekt vor der Anwesenheit von Menschen oder seltsamen Geräuschen warnen können.

Obwohl, wie bereits gesagt wurde, es vor den Gefahren zu warnen scheint, kann der Boston Terrier im Allgemeinen nicht als lärmende Rasse beschrieben werden und passt sich sehr gut an, um überall zu leben, sowohl auf dem Land als auch in einer vollstädtischen Umgebung.

Eine andere Arbeit, in der der Boston Terrier besonders in den Vereinigten Staaten viel benutzt wurde, ist die eines Therapiehundes, angesichts der großen und bekannten Affinität, die dieser Hund zu Menschen hat. Und auch das ist ein guter Jagdhund, vor allem für die Kontrolle von Nagetieren, obwohl jedes Mal weniger für diese Zwecke verwendet wird.

Essen

wie man Boston Terrier füttertAmazonas-Hunde

Der Boston Terrier ist sehr anfällig für Fettleibigkeit. Deshalb ist es notwendig, besondere Vorsicht walten zu lassen, um sie nicht zu überlasten und zu beschaffen nährstoffreiche Ernährung die halten ihre Muskeln in Form und mit korrekte Höhe der notwendigen Fette für Ihre Haut, Haare, Augen, etc., aber ohne einen zusätzlichen oder unnötigen Beitrag von Kalorien.

Die Hauptsache ist, so weit wie möglich zu vermeiden, dass das Tier in Fettleibigkeit gerät, besonders in Puppy-Stufen und im Alter, Perioden, in denen ein Zustand von Übergewicht der Auslöser für andere ernstere und belastende Herz-Kreislauf- und Gelenkerkrankungen sein kann.

Gesundheit und Krankheiten des Boston Terrier

Boston Terrier GesundheitsproblemeZum Zeitpunkt der Widmung dieses Hundes an jede Aktivität, die ein hohes Maß an körperlicher Anstrengung oder Anstrengung erfordert, muss man seine Grenzen berücksichtigen oder mögliche Atemprobleme, etwas, das bei Rassen wie diesem, die eine sehr kurze und breite Schnauze haben, durchaus üblich ist, und diese Atembeschwerden sind auch erhöht, wenn das Tier in sehr heißen Gegenden lebt.

Jedoch, Der Boston Terrier wird oft als gesundes Tier beschrieben und gute Probe davon ist seins hohe Langlebigkeit, im Durchschnitt über 15 Jahre liegen, und sie sind sehr häufige Fälle von Personen, die dieses Alter weit überschreiten.

In der Tat, die meisten Gesundheitsprobleme die gewöhnlich an dieser Rasse leiden, sind eng verwandt mit ihrer eigentümlichen körperlichen Konformation, wie es bei den üblichen Atemschwierigkeiten der Fall ist.

typische Krankheiten Boston Terrier

Auch ihre besonderen Augen, groß, gewölbt und rund, sind für das Auftreten verschiedener Augenaffektionen prädisponiert, wie z Katarakte, Entropium, Glaukom, Dystrophie, usw. ... von denen viele sind erblich, Daher ist es wichtig, betroffene Züchter oder Träger aus der Zucht zu entfernen, da dies nach und nach ausrotten wird.

Taubheit, Knie-Luxation, Herzerkrankungen und Hauttumoren sind andere Krankheiten, die manchmal in dieser Rasse auftreten, obwohl die Wahrheit ist, dass sie in einem viel geringeren Ausmaß auftreten.

Auch ein Rennen mit einem ziemlich großen Kopf und einem schmalen Becken, in vielen Fällen Die Geburten sind schwierig, Es ist also sehr wahrscheinlich, dass die meisten Fälle im Kaiserschnitt enden.

Boston Terrier Gracis

Und noch eine der "Unannehmlichkeiten", mehr als Zuneigung, von denen sich manchmal ihre Besitzer beschweren, ist, dass dies zeigen kann Große Neigung zum Schnarchen beim Schlafen, etwas, das manchmal sehr nervig sein kann.

Aber in Wirklichkeit Das größte Gesundheitsproblem des Boston Terrier ist Fettleibigkeit, da gewinnt dieses Rennen sehr leicht. Also, zusätzlich zu den regulären Dosen der Übung müssen Sie in guter körperlicher Verfassung sein und die überschüssige Energie verbrennen.

Der beste Weg, um die Gesundheit dieses Hundes zu kontrollieren, ist, wie es bei praktisch allen Hunderassen der Fall ist, präventiv zu handeln, dh regelmäßig zur Tierarztpraxis gehen.

Dort werden die Routinen festgelegt, die befolgt werden müssen, um die Gesundheit des Tieres zu stärken und mögliche Probleme zu erkennen. In erster Linie müssen die relevanten abgeschlossen werden Impfprogramme und jährliche Wiederholungsimpfungen gegen die häufigsten Krankheiten oder gegen saisonale Krankheiten (wie Zwinger Husten), in Verbindung mit den Umständen des Tieres (wie der Herpesvirus für schwangere Frauen) oder gesetzlich vorgeschrieben (wie bei Tollwut).

Boston Terrier Welpe

Ebenso muss jedes Impfprogramm durch ein anderes ergänzt werden interne und externe Entwurmung Diese wirken gegen Parasitenbefall, da diese als Vektoren für sehr ernste Erkrankungen dienen können oder die Ineffektivität der verabreichten Impfstoffe mit sich bringen können, indem sie die Reaktion des Immunsystems auf sie reduzieren.

Auf der anderen Seite muss der Tierarzt auch für die Überprüfung der Zustand des Tieres Mund und Haut, wie auch von den Ohren, zumal die Praxis des Ohrenschneidens immer seltener wird, da es bereits viele Länder gibt, in denen es sogar gesetzlich verboten ist.

Die Kontrolle der Entwicklung und des Gewichts des Hundes sind weitere Aufgaben, die der Tierarzt ausführen muss, um die gefürchtete Fettleibigkeit zu vermeiden, sowie um eine umfassende, konstante und tiefgreifende Überwachung des Tieres durchzuführen Augenpflege, etwas Notwendiges, denn dies ist, wie wir gesehen haben, einer der schwächste Punkte des Rennens.

Für die Rasse spezifische Pflege

besondere Pflege Boston TerrierAmazonas-HundeIn Bezug auf ästhetische Pflege dieses Hundes, Die durchzuführenden Arbeiten sind sehr einfach und einfach, da sie dank ihres kurzen und glatten Fells kaum mehr als ein Bürsten pro Woche mit Hilfe eines Pinsels aus Naturborsten und einer Gämse brauchen.

Es stimmt auch zu bade es nur wenn es wirklich dreckig ist, Immer die Vorsichtsmaßnahme nehmen, es sehr gut zu trocknen und es nicht im Freien feucht zu lassen, weil es ziemlich kühl ist. Und es ist interessant, diesen Moment im Badezimmer zu nutzen, um das zu überprüfen Zustand der Nägel und wenn es als notwendig erachtet wird, schneiden Sie sie vorsichtig, ohne je den fleischigen Teil zu erreichen.

Sie sind deshalb sehr nur wenige Pflege, die den Besitz dieser Rasse erfordert, das, im Gegenzug, bietet viele Kompensationen und Freuden, da es ein sehr lebenswichtiges und lustiges Tier ist, zärtlich bis zum Punkt von empalago und sehr ausgeglichen, so wird es das kleinste des Hauses erfreuen und werden werden in dem perfekten Haustier, mit dem man ausgeht, um Übungen auf dem Feld zu üben, oder mit dem man im Park oder Garten spielt.

Willst du mehr über Hunde wissen?

Von CurioSfera.com wir hoffen, dass dieser Beitrag betitelt wird Bostorn Terrier es hat dir gefallen Wenn Sie andere ähnliche Artikel sehen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie zu besuchen Hunderassen, die Ratschläge und Zweifel an Hunde, oder auch der eine Maskottchen. Auf die gleiche Weise können Sie Ihre Fragen in der Suchmaschine der Antworten unseres Webs schreiben, die Sie als nächstes finden werden. Und denken Sie daran, wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es mit Ihren Freunden und Ihrer Familie in sozialen Netzwerken oder hinterlassen Sie uns einen Kommentar. 

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
Hat der Boston Terrier den Schwanz gehockt?Hat der Boston Terrier den Schwanz gehockt?
Was ist ein Mobberhund?Was ist ein Mobberhund?
Ist das Gemüse gut für einen Boston Terrier?Ist das Gemüse gut für einen Boston Terrier?
Boston TerrierBoston Terrier
Knieoperation im Boston TerrierKnieoperation im Boston Terrier
Beschreibung von West Highland White TerrierBeschreibung von West Highland White Terrier
Rasse: Boston TerrierRasse: Boston Terrier
Empfohlene Lebensmittel für den Boston TerrierEmpfohlene Lebensmittel für den Boston Terrier
Weißer Terrier des Westhochlands oder weißer TerrierWeißer Terrier des Westhochlands oder weißer Terrier
Der Boston TerrierDer Boston Terrier
» » Boston Terrier