Border Terrier

Border Terrier
Border Terrier Rasse

Die Hunderasse Border Terrier Es hat seinen Ursprung im Norden Englands. Ursprünglich für die Jagd gedacht, haben viele Familien es jetzt auch als Haustier. Dies ist, weil es a Charakter Sympathisch, mutig und stark, gemischt mit einem Verhalten aktiv aber ruhig. Da ist Welpe ein Hund mit großen Funktionen physisch: Es ist muskulös, rustikal und kompakt. in CurioSfera.com wir erklären alles über die Border Terrier.

Eigenschaften des Border Terriers

Einer der Meisten Funktionen und unverwechselbar für den Border Terrier (oder Border Terrier) ist sein Kopf, der nicht wie ein anderer Terrier aussieht. In der Tat ähnelt es einem Otter, mit einem mäßig breiten und flachen Schädel und mit Augen, die ziemlich voneinander getrennt sind.

Aussehen Border Terrier

Auch sein Fell ist eigentümlich, weil es sich dadurch auszeichnet, dass es doppelt ist und eine kurze und dichte Unterwolle hat, die mit bloßem Auge nicht sichtbar ist, da der äußere Mantel kurz, sehr hart und dicht am Körper ist.

Diese Art von Haar schützt es gleichermaßen vor der Unannehmlichkeit des Wetters, wie Wasser, vor Reibung und Stößen, die während der Arbeit entstehen, und sogar vor Kratzern oder Kratzern, die von seinen Rivalen verursacht werden.

Der Border Terrier hat eine kräftiges Verhalten, agil, aktiv und extrem energiegeladen. Es ist ein mutiges Tier mit Mut, aber es ist nicht sehr kämpferisch, wenn die Situation es nicht erfordert. Mit der Familie ist er fügsam, gehorsam und sehr anhänglich. Lassen Sie uns im Detail ihre sehen physikalische Eigenschaften und wie geht es dir? Charakter:

Physische Eigenschaften

Border Terrier Gewicht

  • Allgemeine Erscheinung: kompakt, rustikal und muskulös, der Border Terrier ist ein typischer Arbeitshund.
  • Größe und Größe: mittel
  • Höhe am Kreuz: 40 cm (männlich) und 36 cm (weiblich).
  • Gewicht: 6-7 kg (männlich) und 5-6,5 kg (weiblich).
  • Herkunft: Vereinigtes Königreich.
  • KörperKörper: Körperstruktur leicht rechteckig, die Länge des Körpers ist größer als die Widerristhöhe. Es ist ein starker und widerstandsfähiger Hund, aber eher leicht, mit einem kleinen und breiten Kopf und bedeckt mit einem kurzen, harten, sehr rustikalen Haar.
  • Kopf: Es ist ziemlich breit und kurz, ähnlich wie bei einem Otter. Es hat eine kurze und robuste Schnauze, mit der Trüffel fast immer schwarz und mit sehr kräftigen Kiefern.
  • Schädel: Es ist mäßig breit.
  • Schnauze: Es erscheint kurz und robust.physikalische Eigenschaften Border Terrier
  • Trüffel: Es ist immer schwarz, aber es gibt einige Exemplare, die eine Leber oder rote Farbe haben.
  • Augen: Sie sind klein und hell. Sein für Terrier typischer Blick ist sehr ausdrucksstark, weil er Lebendigkeit, Intelligenz und eine stets wache Haltung kennzeichnet.
  • Ohren: gut mit Haaren bedeckt, sie sind klein, in der Form von «V» und sind gebogen, mit einer moderaten Dicke. Der Hund bringt sie normalerweise nach vorne, gut an den Wangen befestigt.
  • Naso-frontale Depression (Stop):
  • Kiefer: Kiefer: stark und mit einem perfekten Scherengebiss Augen: Dunkel in der Farbe, sie haben einen sehr lebhaften und aufmerksamen Ausdruck.
  • Hals: Es hat eine moderate Länge.
  • BrustDie Rippen sind ziemlich nach hinten geneigt, aber nicht zu gewölbt.Was ist der Grenzterrier?
  • Zurück: Die Wirbelsäule ist stark.
  • Vorherige MitgliederSie sind gerade und mit ziemlich leichten Knochen versehen.
  • Nachfolgende Mitglieder: Sie sind gut entwickelt.
  • Füße: Sie sind klein, sehr gerade und ziemlich kurze Beine, mit leichten Knochen ausgestattet, die Füße des Border Terrier sind klein und kompakt und haben dicke Plantar Pads.
  • Cola: Es ist mäßig kurz und ziemlich dick, vor allem an der Basis, denn wenn es in Richtung der Spitze vorrückt, wird es allmählich dünner. Hoch angesetzt trägt der Hund ihn aufrecht, aber nicht auf dem Rücken. Es ist nicht zu lang und an der Basis ziemlich dick, obwohl es sich allmählich zur Spitze hin verjüngt.Grenzterrier-Taxonomie
  • Haut: dadurch gekennzeichnet, dick zu sein.
  • Haare: Der ganze Körper ist mit einer Schicht von rauem und dichtem Haar bedeckt, nicht sehr lang. Es hat auch eine gute dicke Schicht von inneren Haaren. Der Mantel ist zweilagig, hat eine dicke Unterwolle und einen Mantel aus groben und dichten Haaren.
  • Farbe: Die Exemplare dieser Rasse können in rot, braun, bräunlich und Feuer oder blau und braun erscheinen.
  • Bewegung: Der Fortschritt dieses Hundes ist stark und widerstandsfähig. In der Tat ist der Border Terrier in der Lage, mit einem Pferd Schritt zu halten.
  • Klassifizierung: FCI # 10, KLASSIFIZIERUNG FCI GRUPPE 3 Terrier. Abschnitt 1 - Terrier von großer und mittlerer Größe.

Border Terrier Charakter

Was ist der Border Terrier Hund Temperament

Wenn es etwas gibt, das den Border Terrier wirklich auszeichnet, ist es sein Temperament, weil es a hat sehr spezieller Charakter das mischt perfekt die Sympathie, den Mut und die Stärke eines aktiven Hundes mit der Gelassenheit und Mäßigung, die manchmal von den Terriern so unpassend sind.

Sicher, viele der Rennen in dieser Gruppe zeichnen sich durch ihre aus Verhalten sehr kämpferisch und seine Wildheit, Qualitäten die sind sehr geeignet, wenn erfolgreich Konfrontation mit seinen Feinden gegenüber, vor allem, wenn sie in einer solchen feindlichen als wühlen auftritt, U-Bahn, in der dunklen Boden und sehr wenig Raum zu bewegen, amen Unfähigkeit Kampf aufgrund der Abwesenheit von Lücken zu entziehen.

Aber da der Border Terrier nicht im Bau angreift, sondern mit den Hunden im Rudel arbeitet, darf er nicht wild sein, sondern seine Aufgabe ruhig und ohne Eingriff in die Arbeit seiner Hundegefährten erfüllen.

Wie ist der Charakter des Border Terriers?

Als eine Art "sekundärer Schauspieler" während der Jagd, sahen die Züchter zu ihm, dass, obwohl er eine mutige Erscheinung und viel Entschlossenheit hatte, sein natürliches Temperament ein wenig weniger aggressiv als üblich in einem Terrier war.

  • Energie: hohes Niveau Sie müssen täglich trainieren: lange Spaziergänge an der Leine und einige Ausflüge im Freien, um sich in Ihrer Freizeit ausdehnen, laufen und spielen zu können.
  • Temperament: Arbeiter, energisch und mutig, ist freundlich, gemäßigt, zärtlich, treu und gehorsam. Lerne leicht und ist sensibel.
  • AnpassungsfähigkeitDu kannst überall leben, aber immer wenn du von deiner Familie umgeben bist, von der du sehr abhängig bist.
  • Geselligkeit: Sein ausgeglichener und freundlicher Charakter macht ihn sehr kontaktfreudig. Er versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und mit Fremden und er liebt Kinder.

    Persönlichkeit Border Terrier
    Diese Hunderasse spielt gerne mit anderen ihrer Art.

  • Gesundheit: Es gibt keine besondere Inzidenz von irgendeiner ernsthaften Pathologie, die mit der Rasse verbunden ist. Es neigt dazu, an Gewicht zuzunehmen.
  • Langlebigkeit: Lebe ungefähr 15 Jahre oder mehr.
  • Dienstprogramm: Vielseitig Auch in Disziplinen wie Agilität, Flyball, Gehorsam oder Tanz mit Hunden ragt Hunter und Begleithund heraus. In letzter Zeit wurde es zur Ortung und Rettung in Katastrophengebieten bestimmt.
  • Nutzung: Jagd und Gesellschaft

wie sich der Border Terrier verhältWenn Ihre Familie oder Eigentümer Ihnen nicht die gebührende Aufmerksamkeit schenken, wird gelangweilt und kann ein zerstörerisches Tier werden, traurig, apathisch, depressiv und ohne die notwendigen Anreize, ein erfülltes Leben zu führen.

Kurz gesagt, der Border Terrier hat sich bewährt sehr vielseitiger Hund das, mit etwas Training und Aufmerksamkeit von ihren Besitzern, kann das werden Idealer Begleiter für die ganze Familie in jeder Tätigkeit, die es unternimmt, da das Tier mit großer Leichtigkeit lernt und sich immer freundlich, treu und fröhlich in seinem Familienkern zeigt.

Vor dem Kauf eines Border Terrier Welpen

Border Terrier Verkauf

Amazonas-HundeWenn du darüber nachdenkst Kaufen Sie einen Border Terrier Welpen, oder besser noch, wenn du willst einen Border Terrier adoptieren, Sie sollten wissen, dass er sehr klein (sehr hyperaktiv), fröhlich, extrovertiert und außerordentlich anhänglich ist. Geben und fordern Sie Verwöhnung fast gleich und Ihr Wunsch zu gefallen kann mit Nervosität oder Angst verwirrt werden.

Der Border Terrier spielt und unterhält mit anderen Exemplaren seiner Rasse, weil sie sehr gut miteinander auskommen, aber er ist ein soziales Tier und braucht auch ständigen Kontakt mit seinem Meister und dem Rest der Familie.


Genauso sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie als aktiver und sehr aktiver Hund mit der Form von körperlicher Aktivität wie Spielen und langen und intensiven Spaziergängen versorgt werden sollten. Wenn Sie also keine sehr aktive Person sind und gerne draußen gehen, ist es nicht die richtige Hunderasse für Sie als Haustier.

Geschichte und Herkunft des Rennens

Wie ist die Geschichte des Border Terriers?Die Grenze ist, zusammen mit der Bedlington und die Dandie Dinmont Terrier, einer der vielen Terrier, die in der Gegend entstanden Nordengland und in den Grenzregionen zu Schottland. Wie alle von ihnen, ihre ursprünglichen Funktionen waren auf der Jagd Fuchs, Otter, Dachse und andere Tiere wühlen, sowie zu arbeiten in der Auslöschung oder Schädlingsbekämpfung von Ratten und Nagetieren zu unterstützen, halb-städtische Gebiete von Industriezonen.

Mit ihrem rustikalen und praktischen Aussehen hat diese Rasse nie die Spuren der Mode erlebt, deshalb ist sie international nicht sehr berühmt, aber sie hat eine außerordentliche Popularität in ihrem Ursprungsland.

In Szenen typische Jagd der englischen Malerei des achtzehnten Jahrhunderts und schien die Grenze Terrier, oder einen Hund sehr ähnlich wie diese dargestellt, die die Hunde auf der Jagd als Teil der Packung von Terriern verantwortlich für die Verfolgung Funktionen begleitet und aus ihren Höhlen Füchse, Dachse oder Otter.

Was ist der Ursprung des Border Terrier?

Der Name kommt von seinem Ursprungsort, den Borders, der gesamten Grenze zwischen England und Schottland, einem Gebiet mit hohem Buschwerk und Wäldern, das einen harten und harten Hund brauchte, der gleichzeitig mutig und schnell sein konnte die Foxhounds und die Initiative auch unter widrigsten Bedingungen zu ergreifen, um zu verhindern, dass das Stück, das zur Jagd bestimmt war, sich in ihre Verstecke schleichen konnte.

In der Tat war der Border Terrier schon immer eine grundlegend arbeitende Rasse, und seine wesentlichen Eigenschaften hängen mit den Funktionen zusammen, die er entwickelt, wobei er vor allem die Beute in ihrem Bau verfolgen und belästigen muss, bis sie erzwungen wird an die Oberfläche kommen. So oft es sein Ziel nicht sofort erreicht, finden manchmal direkte Konfrontationen statt, die sehr gewalttätig sein können.

Die Eigenschaften dieses Hundes veranlassten viele Bauern und Bauern in der Gegend, gelegentlich mit einem Welpen zu arbeiten, den sie in ihren Ställen und Ställen aufzogen, und das wurde fast sofort zum sichersten Weg, um in Schach zu bleiben die Nagetiere und sogar das Ungeziefer, das sich um das Haus herumtreiben konnte.

Border Terrier HunderasseDa der Besitzer eines Border Terriers es sich leisten konnte, mit ihm auf das Feld zu gehen und mit einem kleinen Stückchen nach Hause zu kommen, um ein besonderes Essen zuzubereiten, wurden diese Hunde sofort als ausgezeichnete Begleiter enthüllt. Sie waren aktiv und unruhig auf dem Feld, aber zu Hause ruhig und liebevoll. Sie versorgten die Familie mit der Familie und schützten auch die Schwächsten.

Im neunzehnten Jahrhundert begann die neue englische Bourgeoisie, ihre Freizeit in Aktivitäten zu investieren, die mit der Natur und dem Land verbunden waren, so dass viele Hobbys wie die selektive Zucht von Hunden gewonnen wurden.

So wurden Ende des 19. Jahrhunderts im Grenzgebiet von Northumberland die ersten Border Terrier vorgestellt, die bald die offizielle Anerkennung des Kennel Club Englisch, 1920, und nur zehn Jahre später Amerikanischer Kennel Club Er tat das gleiche in den Vereinigten Staaten. In der internationalen Arena ist dies eine der ältesten Rassen, seit der Standard Nummer 10 in einem Katalog, der mehr als 360 Rassen umfasst

Bildung und Ausbildung

wie man einen Border Terrier ausbildetAmazonas-HundeWenn er nach Hause kommt, sieht der Border Terrier eher wie ein Stofftier aus, klein, liebevoll und freundlich, als ein aktiver Hund und Athlet, aber das bedeutet nicht, dass sein Bildung. Sollten nicht erwarten, zum Beispiel, bis die niedlichen Welpen wachsen vor den Bildungsprozess starten, weil vielleicht dann ist es zu spät und haben „aggressive“ Methoden zu verwenden.

Eigentlich sind die beiden grundlegenden Waffen, um ein Exemplar dieser Rasse zu trainieren, die Liebe und Geduld, weil es nicht schnellen Systemen oder übermäßig harten Korrekturen dient. Sehr intelligent und intuitiv, ist es sehr empfindlich gegenüber Lärm, Klang, der Intonation der Stimme und der Berührung, mit der sie gesprochen wird.

All das, dass irgendwann ein Problem werden kann, der Besitzer oder Trainer er muss lernen, es als Waffe zu seinen Gunsten zu benutzen. Es ist genug zu wissen, wie man die Befehle moduliert, damit der Hund versteht, wann etwas benötigt wird, wann es korrigiert wird und wann es belohnt wird.

wie man einen Border Terrier ausbildet

Und etwas ähnliches muss mit den Händen gemacht werden, indem man sie als einen Preis, als ein Geschenk, für die den Hund streicheln, nachdem ein Ziel erreicht wurde, oder als ein Korrekturmechanismus, ohne natürlich zu brauchen Niemals den Gebrauch von Gewalt erreichen.

Damit können alle Korrekturen sofort, klar und prägnant vorgenommen werden, und es wird dringend empfohlen, dies zu tun Routinen Beton, damit das Tier in der Lage ist, vorauszusagen, was in jedem Moment getan werden wird, und somit noch prädisponierter für das Tier zu sein.

Diese Art des Handelns, die für den erwachsenen Hund unerlässlich ist, sollte von Anfang an mit dem Welpen gekennzeichnet werden. Die ganze Zeit, die in die investiert wird Welpenerziehung er wird dann reichlich belohnt werden, da dies eine aktive, gesunde und langlebige Rasse ist, die er mit seiner Familie bis zu 15 Jahren oder mehr teilen kann, was absolut verständnisvoll und verständnisvoll sein kann, wenn er dafür nur ein wenig Arbeit in der erste Stufen.

Grenzterrier Mexiko

Als guter Terrier ist die Grenze ein aktiver Hund, deshalb sollten seine Besitzer sicherstellen, dass Sie täglich trainieren. Die Grundroutine besteht darin, lange Spaziergänge an der Leine zu machen und Momente der Erholung und des Spielens in einem begrenzten und sicheren Bereich zu verbringen.

Auch angesichts dessen ist es sehr leicht trainierbar und dass es ihm Spaß macht, einige konkrete Aktivitäten zu unternehmen, besonders wenn es mit seiner Familie ist, kann es bei der Jagd oder beim Anwerben in einer Sportdisziplin wie Agilität, Gehorsam oder Flyball verwendet werden.

Essen

Border Terrier Diät

Amazonas-HundeEine Kopie eines Border Terriers in einem ausgezeichneten Gesundheitszustand zu haben, ist von grundlegender Bedeutung ausgewogene Fütterung. Es muss sein reich an Nährstoffen und vor allem gute Qualität Fette und Proteine. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig zu kaufen hochwertiges Hundefutter.

Sie sollten wissen, dass eine gute Ernährung die beste Methode ist, um mögliche Gesundheitsprobleme bei einem Hund zu vermeiden. Heutzutage ist es sehr einfach, eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Lebensmitteln zu finden, entweder online oder in Zoohandlungen. Es gibt sogar spezifische Nahrung für jede Art von Hunderasse.

Gesundheit und Krankheiten

Border Terrier KrankheitenDas beste Maß für vorbeugende Gesundheit Für einen Border Terrier ist es erforderlich, eine gehörige Portion Sport zu treiben, ohne die Gelenke oder Muskeln, besonders den Welpen, zu erzwingen. In gleicher Weise, halten Sie mit ihm einige einfache, aber konstante Routinen der Hygiene, und führen Sie die Routine Besuche in der Tierarzt.

Genau, das muss für die Umsetzung eines Gesundheitsplans auf mittlere und lange Schritte verantwortlich sein, die ein Programm von umfasst Impfungen, Entwurmung und eine regelmäßige Untersuchung des Zustands der Ohren, Augen und des Mundes, sowie die Überwachung Ihrer Haare, Hautbeschaffenheit und Gewicht.

Wie viele andere Rassen, und obwohl es sich um einen Hund handelt, der bei guter Gesundheit ist, ist es wahr, dass einige Hunde einige Beschwerden zeigen können. Das möglich Krankheiten des Border Terriers Sie können sein:

  • Allergien
  • Grauer Star
  • Hüftdysplasie
  • Autoimmunprobleme
  • Veränderungen der Schilddrüse
  • Kugelgelenkdislokation
  • Neurologische Probleme
  • Herzprobleme

Mit diesen einfache Pflege des Border Terriers und eine einfache ästhetische Anordnung, können Sie ein kräftiges, Spaß, aktives und sehr gesundes Haustier haben. Auf diese Weise können Freude alle Mitglieder der Familie (einschließlich Kinder) als einer der größten Wünsche daraus machen kann, immer das Gefühl, eine aus einer Familie.

Sorge

Border Terrier GeschenkAmazonas-HundeDie primitiven Arbeitshunde brauchten normalerweise keine Reparaturen, da das tote Haar, das zurückgeblieben war, in den Felsen und in den Baumstämmen gefangen wurde. Vielleicht ist diese Rasse deshalb einer der harthaarigen Terrier mit einer weniger ausgeklügelten Anordnung, es erfordert keine ästhetische Vorbereitung, es genügt, das tote Haar mit den Fingern zu zerreißen, um den Rest der Schicht in gutem Zustand zu halten Eine kleine Figur, damit es besser aussieht.

Willst du mehr über Hunde wissen?

Von CurioSfera.com wir hoffen, dass dieser Beitrag betitelt wird Border Terrier es hat dir gefallen Wenn Sie andere ähnliche Artikel sehen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie zu besuchen Hunderassen, das von allem, was damit zusammenhängt Hunde, oder auch der eine Maskottchen. Auf die gleiche Weise können Sie Ihre Fragen in der Suchmaschine der Antworten unseres Webs schreiben, die Sie als nächstes finden werden. Und denken Sie daran, wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es mit Ihren Freunden und Ihrer Familie in sozialen Netzwerken oder hinterlassen Sie uns einen Kommentar. 

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
Weißer Terrier des Westhochlands oder weißer TerrierWeißer Terrier des Westhochlands oder weißer Terrier
Rasse: Border TerrierRasse: Border Terrier
Steinhaufen TerrierSteinhaufen Terrier
Zucht bedlington TerrierZucht bedlington Terrier
Rasse: Airedale TerrierRasse: Airedale Terrier
Border Terrier von GroßbritannienBorder Terrier von Großbritannien
Australischer Terrier züchtetAustralischer Terrier züchtet
Zucht Scottish Terrier - schottischer nationaler HundZucht Scottish Terrier - schottischer nationaler Hund
Schottischer TerrierSchottischer Terrier
Arten von Toy Terrier mit hartem FellArten von Toy Terrier mit hartem Fell
» » Border Terrier