Siamesische Katze

Die siamesische Katze er ist intelligent, liebenswert und ein echter Aristokrat mit seinem Funktion und elegante Silhouette und schöne Farbe. Es kann jedoch streitsüchtig und widerspenstig sein, und möglicherweise ist es dieser Widerspruch, der ihm einen universellen Ruhm eingebracht hat Maskottchen. Danke an deine Charakter Wir werden Spaß haben, ohne mit seinem Dank zu stoppen und er mag die Leute sehr. Er verlangt auch unsere Aufmerksamkeit, er hasst es, ignoriert oder in Ruhe gelassen zu werden, und er kann sich schlecht benehmen, wenn er sich langweilt oder sich verlassen fühlt. Diese Katzenrasse kommuniziert wie kein anderer. in CurioSfera.com wir wollen alles über das erklären Rasse der siamesischen Katze.

Vielleicht magst du auch die Katze Maine Coon

Siamkatze Charakter

Die Hauptmerkmale von Verhalten und die Temperament der siamesischen Katze, die oft dem Geschmack der Person entsprechen, die ihn als Partner wählt, sind a starke Persönlichkeit und a sehr aktiver und fröhlicher Charakter, und zur gleichen Zeit liebevoll und treu. Manchmal ist er ein bisschen nervös und ein wenig geduldig.

Katze siames Charakter

Stellen Sie normalerweise einen Link her Zuneigung mit der ganzen Familie, in der er die Mitglieder unterscheidet, da er bei einigen Gelegenheiten eine klare Präferenz für eines der Familienmitglieder zeigt, denen er zu viel Aufmerksamkeit widmet. In diesem Fall übernimmt er fast hundeartiges Verhalten, was dazu führen kann, dass er mehr Aufmerksamkeit auf sich nimmt als auf das Haus oder das Territorium.

Angesichts seines Charakters und seiner Nervosität Siamese erfordert Geduld und Respekt auf der Seite der Person, die sich um ihn kümmert, wenn er nicht überprüfen will, wie scharf seine Nägel sind. Es ist nicht von irgendwelchen Siamesen bekannt, die geduldig waren - es ist mehr, es kann gesagt werden, dass diese Katzen Sie sind von Natur aus ungeduldig, und sie wollen alles schnell wissen und bekommen, denn sonst beschweren sie sich mit viel Theatralik.

Verhalten der siamesischen KatzeAuf der anderen Seite ist die Liebe zum Besitzer so, dass sie ihm überall hin folgt und ihn bei Bedarf mit dem Auto begleitet. Es gibt Exemplare, die, wenn sie zu gegebener Zeit daran gewöhnt sind, Sie lernen an der Leine zu gehen, Das erlaubt ihnen, durch einen schönen Garten zu gehen, wo sie ihre Neugier befriedigen können. Die Siamesen, ohne ängstlich zu sein, Er ist nicht gesellig mit Fremden und liebt Intimität.

Sein Besitzer wird bald seine Gesellschaft genießen: Diese Katze spricht authentische "Reden" aus, moduliert die Stimme und folgt ihrem Besitzer während der häuslichen Aktivitäten.

Kurz gesagt, auch wenn neugierig und überempfindlich, Die Siamesen passen sich besser als viele andere der Familienkoexistenz an kann in einer Wohnung mit vielen Menschen leben, In diesem Fall werden Sie unterschiedliche Beziehungen zu jedem Familienmitglied aufbauen.

Amazonenkatzen

Die Siamesen sind intelligent und liebenswert. Wir werden Spaß haben, ohne mit Ihrem Dank zu stoppen, und manchmal wird Ihre Einrichtung, verbotene Türen zu öffnen, uns aus unseren Boxen holen. Er mag Menschen und fordert unsere Aufmerksamkeit - er hasst es, ignoriert oder in Ruhe gelassen zu werden und kann sich schlecht benehmen, wenn er sich langweilt oder sich verlassen fühlt. Diese Katzen kommunizieren wie keine.

Das Miauen der Siamesen ist legendär: Eine Hündin schreit wie ein Baby und hört mehr als nur einen Apfel. Eines der nervösesten Rennen, agil, aktiv und unruhig, ist keine Katze für alle. Aber für diejenigen, die es wagen, es zu haben, ist die Belohnung a Unbegrenzte Zuneigung und viele Stunden Unterhaltung.

Vielleicht möchtest du es am Ende wissen warum schnurren Katzen?

Eigenschaften der siamesischen Katze

Viele Leute fragen unsWie ist der ideale Siamese?? Aber über Katzenrassen und ideale Formen zu reden, ist manchmal nicht so einfach, wie es scheint. Tatsächlich gibt es zwei Arten von Siamesen.

Eigenschaften der siamesischen Katzen

Das erste ist orientalisch siamesisch (nicht zu verwechseln mit der orientalischen Rasse), die den dreieckigen Kopf hat, mit dem Nasenauslauf lang und gerade wie eine Schiene, die Ohren mit der breiten Basis und endend in Spitze und niedrige Einsätze, so dass die Spitzen beider Ohren Sie sind so gut wie möglich mit der Tangente des Schädels ausgerichtet. Er hat auch blaue Augen und ist mandelförmig zur Nase hin geneigt.

Dann gibt es das traditionelle siamesische, auch genannt thailändisch u ein Apfelgesicht in den Vereinigten Staaten. Es hat einen weniger länglichen Kopf, der dem einer europäischen Katze ähnlicher ist, und der Körper ist weniger schlank. Dieser zweite Typ ist derjenige, der bekannt war, bevor die hastige Auswahl der Züchter die sehr feinen aktuellen Exemplare produzierte.

Der Schwanz ist lang, schmal und spitz. Die endgültige Krümmung (oder der Knoten) ist ein genetischer Defekt, der das Tier überhaupt nicht beeinflusst, es aber daran hindert, an Ausstellungen von Katzen teilzunehmen.

traditionelle siames

Der Körper, von mittlerer Größe (30 cm Höhe am Kreuz, 3 kg Gewicht), Es ist sehr schlank. Die Schultern Sie dürfen nicht breiter sein als die Flanken, und die Hinterbeine sind etwas länger als die vorherigen. Diese Eigenschaft macht die Siamesen elegant, mit faszinierenden Formen und unverkennbar raffinierten Bewegungen.

  • Gewicht: 3 Kilogramm Gewicht
  • Größe: bis zu 30 cm in der Höhe des Kreuzes
  • Der Kopf: Es ist lang und keilförmig, es sollte breit zwischen den Ohren sein, sich von der Spitze der Ohren zur Nase hin verjüngend und ein perfektes Dreieck bildend, ohne Unebenheiten in den Schnurrhaaren
  • Die Schnauze: Es ist dünn und keilförmig. Die Spitze des Kinns ist ausgerichtet und vertikal mit der Nasenspitze. Ohne zurückzuziehen oder übermäßig hervorzutreten.
  • Die NaseIm Profil ist die Nase gerade, mit einer sehr leichten Richtungsänderung in Augenhöhe
  • Die OhrenSie sind lang, spitz und an der Basis etwas offen.
  • Die AugenSie sind mandelförmig Von mittlerer Größe, zerrissen und folgen der Kontur des Kopfes und der Ohren. Sie dürfen nicht blinzeln, und ein Hinweis auf dieses Augenempfinden ist ein Grund für die Disqualifikation in den Wettkämpfen. Sie sind immer von einem brillanten Saphirblau und die Schattierungen sind eher dunkel und intensiv.Physisches Aussehen der siamesischen KatzeAmazonenkatzen
  • Der Körper: Der ideale Siamese ist elegant, schlank und zurückgezogen in jeder Hinsicht. Der Körper von mittlerer Größe ist anmutig, lang und schlank und verbindet einen feinen Knochen mit einer festen Muskulatur. Die Schultern und Hüften haften an ihren Röhrenformen und die letzteren sind nie breiter als diese.
  • Der Hals: dünn und leicht verlängert.
  • BeineDie Beine, lang und schlank.
  • Die Füße: Sie haben ovale Füße, zart und klein.Der Schwanz: Es ist lang und dünn, es schärft in Richtung der Spitze und muss völlig frei von Winkeln sein.
  • Die Haare: Das Haar der Siamesen ist kurz, hat eine feine und glänzende Textur und ist sehr nah am Körper. Alle Siamesen haben kurze Haare, aber es gibt Assoziationen, die siamesische langhaarige Balinesen nennen.
  • Farbe: Das wesentliche Merkmal ist die Färbung der Rasse der siamesischen Katze es ist dunkler an den Enden der Beine, Schnauze, Ohren und Schwanz (Punkt).

Die Siamesen, vielleicht die Rasse, die am leichtesten von ihr erkannt wird körperliche Erscheinung auf der ganzen Welt ist es eines der umstrittensten unter den Experten. Die ersten Katzen schielen oft und haben gebrochene Schwänze. Die ersten Standards des Rennens forderten sogar diese Eigenschaften und Beine, die "ein bisschen kurz" waren.

Seitdem hat die selektive Zucht die Rasse modifiziert (es ist jetzt selten, dass sie schielt und ihren Schwanz gebrochen hat), aber ihre Morphologie Es ist Gegenstand der Diskussion. Die Siamesen der GCCF haben den schlanken Körper, die langen und dünnen Beine und den langen Kopf, mit den schrägen Augen und der feinen Nase - die amerikanische Katze ist noch extremer. Alle Siamesen haben immer noch den geselligen Charakter.

Welpen der siamesischen Katze

Vor dem Tragen eines Kätzchens oder siamesischer Welpe Nach Hause, du musst ihn zwei oder drei Monate mit seiner Mutter und seinen kleinen Brüdern leben lassen. Dies ist die wichtigste Garantie, dass wir eine ausgewogene und gesunde erwachsene Katze haben.

Welpenkauf der siamesischen KatzeSobald wir das Kätzchen zu Hause haben, muss der Welpe spielen, allein oder mit dem Besitzer, der sich zurückziehen muss, um mit guter Laune jede andere kleine Katastrophe oder Schäden, die zu Hause verursachen können, zu betrachten.

Zur Zeit von wähle einen siamesischen Welpen Es ist sehr nützlich, den Rat eines Experten zu haben, der Ihren vollkommenen Gesundheitszustand bescheinigt, und mit der Garantie der Dokumentation, die die Herkunft beweist. Als eine Kuriosität sind Siamesen bei der Geburt weiß. Das Gesicht, Ohren, Schwanz, Füße und Beine werden farbig, wenn sie wachsen.

Wenn der Besitzer weiss, wie er die Siamesen verstehen lässt, was er von ihm erwartet, wird das Tier ihn sicher befriedigen. Es ist nicht schwer ihm beizubringen, einen Papierball mitzubringen, der zuvor geworfen wurde. Es ist eine Übung, die nur wenige Katzen durchführen können und die die Siamesen mit großer Zufriedenheit ausführen.

Sie können unseren Artikel sehen wie man eine Katze erzieht

Wie ist der ideale Besitzer?

Der ideale Besitzer eines Siamesen ist die Person, die Katzen mag, die keine Kompromisse eingehen und die den starken und unnachahmlichen Charakter dieser Rasse schätzen - wird nie von ihnen getrennt sein und wird viel Zeit und Geduld widmen.

Katze siames AdoptionSeine edlen Ursprünge machen die Siamesen zum unbeliebtesten aller Katzen. Das Fell, mit der dunklen Unschärfe an der Spitze, gibt ihm einen geheimnisvollen und faszinierenden ersten Eindruck. Die Siamese ist eine prächtige und ganz besondere Katze, die an exotische Orte erinnert, wie die Länder, aus denen seine Vorfahren stammen.

Dies erklärt, warum die Person, die einen Siamesen will, sich nicht mit einer Katze zufrieden gibt, mit einer Katze aus unserem Land auf der Straße, aber er möchte in seinem Freund etwas wirklich Einzigartiges sehen, ein Tier von unvergleichlicher Schönheit und Eleganz.

Herkunft und Geschichte der Siamesen

Viele Hypothesen wurden formuliert der Ursprung und die Vorfahren der siamesischen Katze, aber die Frage hat immer noch keine definitive Antwort. Die einzige sichere Sache ist, dass es hat orientalische Ursprünge. Die ältesten Exemplare, von denen es Beweise gibt, sind jene, die der König von Siam (das heutige Thailand) in der Hauptstadt Ayudhia, 1350 gegründet und 1767 von den Burmanen zerstört, anlegte.

Was sind die Siamkatzen?Das erste schriftliche Zeugnis findet sich im Cat Poem, das in der Nationalbibliothek von Bangkok aufbewahrt wird, woraus man schließen kann Existenz von siamesischen Exemplaren bereits im 18. Jahrhundert.

In Europa wurden die ersten Siamkatzen 1871 auf der Katzenausstellung in London ausgestellt. 1884 schenkte der britische Konsul in Bangkok, Owen Gould, seiner Schwester ein Paar von Siamesen, Pbo und Mia.

Obwohl sie von den Europäern als "alptraumhafte Katzen" definiert wurden und alle Probleme, die durch das britische Klima und die Blutsverwandtschaft verursacht wurden (Motiv der genetischen Veränderungen), stieg die Anzahl der Siamesen und die Rasse wurde offiziell in Großbritannien anerkannt 1936.

Aber die ursprünglichen Siamesen, die in Thailand bestehen, haben wenig oder keine Ähnlichkeit mit den Typen, die heute ausgesetzt sind. Sie haben einen robusten Körper, einen abgerundeten Kopf, sie sind schielend und haben Winkel im Schwanz, was alles eine Disqualifikation in einem aktuellen Wettkampf wäre.

In ihrem Heimatland wurden die Siamesen jahrhundertelang zwischen den Mauern von Tempeln und Palästen großgezogen und ihre Präsenz in Kunst und Literatur war prominent. Die Rasse wurde dem Rest der Welt bekannt gemacht, als die königliche Familie von Siam (dem heutigen Thailand) die anwesenden Würdenträger mit diesen Katzen überreichte, eine große Ehre, wenn man berücksichtigt, dass die Siamesen das ausschließliche Eigentum des Königshauses waren.

Die Siamesen begannen in britischen Katzenausstellungen im späten neunzehnten Jahrhundert und frühen zwanzigsten Jahrhundert in Nordamerika zu erscheinen. Die einzige akzeptierte Farbe war die Siegelpunkt und als die blauen Punkte 1934 eingeführt wurden, gab es Richter, die so gegen diese neue Farbe waren, dass sie sich weigerten, sie als eine getrennte Kategorie zu bewerten, die großen Aufruhr verursachte.

Vorfahren siamesischDie nächste Farbe, die 1946 erkannt wurde, war der Schokoladenpunkt, das Produkt der Paarung zwischen einer Tochter von Wong Mau, der ursprünglichen birmanischen Frau, die in die USA importiert wurde, mit einem Siamesen. Im Jahr 1955 wurde der lila Punkt akzeptiert Frostpunkt).

Diese vier Farben herrschten für eine Anzahl von Jahren bis die Züchter von roten Punkten, Sorgfältige Punkte und Tabby-Punkte Sie verlangten die Anerkennung dieser Farben. Die Felinophilen waren sich darüber nicht einig und nach einigen Kontroversen akzeptierten einige Verbände sie als siamesische Sorte. Andere hielten sie für eine separate Rasse und nannten sie Kurzhaar-Farbpunkte.

Als einer der Kuriositäten der Siamesen, Eine Legende besagt, dass die Siamesen die Aufgabe hatten, eine Vase mit Edelsteinen zu halten - sie erfüllten die Aufgabe mit so viel Fleiß, dass der Schwanz mit der Vase so weit aufgerollt wurde und die streunenden Augen gewaltsam auf die Juwelen starrten .

Der hakenförmige Schwanz, der derzeit im königlichen Palast als Defekt angesehen wird, galt als Tugend - man sagt, dass die Prinzessinnen die Angewohnheit hatten, ihre Ringe für diese Katzen einzuführen.

Essen

Betreffend was die siamesische Katze isst, wir müssen darauf hinweisen, dass es keine Katze ist, die sich durch zu viele Anforderungen an die Fütterung auszeichnet. Wie der Rest von Haustieren verlangt die Siamese eine Diät, die so verschiedenartig wie möglich, gut ausgeglichen und ausgeglichen ist.

wie man einen siamesischen füttertAmazonenkatzen

Wie für die Fütterung der siamesischen Katze, betonen, dass es nicht viel mehr Aufmerksamkeit erfordert, außer natürlich diejenigen, die die üblichen sind Diät-Akkord und auf seine Vitalität, Alter, Größe und körperliche Eigenschaften bedingt.

In diesem Sinne ist es sehr wichtig, es mit Futter oder Kroketten von guter Qualität, die eine gute Menge an Protein liefern, gesunde Fette mit Omega-3 und 6, um das Aussehen ihrer Vitalität und das Aussehen ihrer Haare zu fördern.

Sie können unseren Artikel sehen wie man eine Katze füttert

Pflege der siamesischen Katze

Betreffend wie man sich um eine siamesische Katze kümmert, wir müssen betonen, dass die Pflege und Pflege Ihrer Haare ziemlich einfach ist. Einfach zweimal pro Woche kämmen und bürsten, um tote Haare zu entfernen. Um seinen Glanz zu erhöhen, ist es notwendig, ein feuchtes Gämsen nach dem Kämmen zu übergeben.

wie man sich um eine siamesische Katze kümmert

Auf der anderen Seite müssen Siamesen trainieren, um ihre Schnelligkeit, Stärke und Schlankheitseigenschaften beizubehalten, so dass sie nicht für Menschen geeignet sind, die Ruhe und Gelassenheit lieben.

In diesem Sinne sollten sie von Anfang an mit Energie und Klarheit erzogen werden, damit sie lernen, wo ihre Grenzen liegen. Wenn du es nicht tust, riskierst du, dass die Katze Herr und Herr des Hauses wird und in fantastischen Sportausstellungen auftritt, die Vorhänge hochklettert, von Möbeln zu Möbeln springt oder mit allem, was du hast, Fußball spielt von Hand und vor allem mit zerbrechlichen Objekten, die seltsame Geräusche erzeugen. Der Besitzer sollte dafür verantwortlich sein, diese Verhaltensweisen zu verhindern.

Um die Katze zu erziehen, braucht man viel Geduld und man muss starke und abrupte Wege vermeiden, die nur die Nervosität des Tieres erhöhen.

Die physischen und psychischen Unterschiede zwischen den Geschlechtern sind die gleichen wie bei den anderen Katzen: das Männchen ist größer und ungestümer und auch unabhängiger, während das Weibchen zärtlicher und ruhiger ist.

Die Nachteile sind ziemlich verteilt. Das Weibchen tritt ab dem Alter von fünf Monaten zwei- bis mehrmals im Jahr in Wärme ein, und das Männchen kann das Gebiet mit Urintropfen markieren und starke Stimmbeschwerden aussprechen. Wie bei allen anderen Katzen besteht das Mittel aus einer Sterilisation, die keinerlei Komplikationen hervorruft.

Siamesische Gesundheit

Denken Sie immer daran, dass der Tierarzt der einzige Fachmann mit der Fähigkeit ist Diagnose und Überprüfung des Gesundheitszustands der Siamesen. Außerdem wird er Ihnen sagen, wann und wie Sie ihm die entsprechenden Impfstoffe geben können.

Siamesische KatzenrassenkrankheitenWie der Rest der Kätzchen und Kätzchen, ist es extrem wichtig, zu gehen Tierarzt mit deiner Katze mindestens ein paar Mal im Jahr damit dieser Tierarzt mögliche Probleme erkennen kann.

Ähnlich verhält es sich mit der Sterilisation Ihrer Katze oder Katze, wenn Sie es für angebracht halten. Die Aktualisierung des Impfplans ist für die Gesundheit Ihres Haustieres unerlässlich und beugt Krankheiten vor.

Es könnte sich als nützlich erweisen Wie man weiß, ob eine Katze krank ist

Siamesische Katzenfarben

Bei der Rasse der Siamesen ist das Haar sehr kurz, fein, glänzend, kompakt und glatt. Das wesentliche Merkmal besteht in der dunkle Färbung von den Enden der Beine, Schnauze, Ohren und Schwanz (was Punkt genannt wird).

Katze siames FarbenSiamesen können die Punkte haben in verschiedenen Farben, und von dieser Basis erkennen sie viele Sorten: Schokoladenpunkt (Schokoladenmilchfarbe), blauer Punkt, roter Punkt, fliederer Punkt, Siegelpunkt, Cremepunkt, usw. Es gibt auch Siamesischer Tabby Punkt, das heißt, mit Punkt gestromt.

Daher Das Hauptmerkmal der Siamesen ist nicht die Farbe selbst, sondern die Tatsache, dass die Maske, die Ohren, die Enden der Beine und der Schwanz eine dunklere Farbe haben als der Rest des Mantels. Der Kontrast zwischen der Farbe des Punktes und der des Mantels muss sauber sein. Bei älteren Katzen ist eine stärkere Körperfarbe erlaubt. Die Farbe des Punktes sollte so einheitlich wie möglich sein.

Das Gen, das die charakteristische Farbe der siamesischen und der blauen Augen (das Himalaya-Gen) erzeugt, ist rezessiv und kann sich daher nur dann manifestieren, wenn es von beiden Elternteilen vererbt wird. Die Haut, wie in den Umrissen des Augenlids, der Nase, der Lippen und der Plantarpolster zu sehen ist, folgt der Färbung der Spitze.

Bei Zweifeln über die Farbe der Katze (zum Beispiel zwischen dem siamesischen Siegelpunkt und dem siamesischen Schokoladenpunkt) sollten Sie sich die Pads ansehen, die in der Schokoladensorte heller sind.

Gut zu wissen Bei der Geburt zeigt der Siam eine feste Farbe, und die dunkleren Teile werden erst nach zehn Tagen geschätzt und sind erst nach einigen Monaten vollständig definiert.

Siamesische Zuchtkatzensorten

Es gibt eine Menge Sorten der siamesischen Rasse. Die beliebtesten sind die siamesischen Arten Siegelpunkt, blauer Punkt, Schokoladenpunkt, Lila-Punkt, roter Punkt, Carey-Punkt und Tabby-Punkt (Die letzten drei werden im CFA Kurzhaar-Colorpoints genannt).

Der Schildpatt und Tabby Punkt kann auch lila, blau, Schokolade und Siegel sein, Seal Punkt: der Körper ist eine warme homogene cremefarben, dunkler auf dem Rücken und leichter auf dem Bauch und Rumpf - die Haut der Nase und Pads sind braune Dichtung. Sehen wir sie genauer:

Siamesischer Punkt blau

blauer Punkt siamesischDer Blue Point erschien 1896 zum ersten Mal, sah aber zunächst wie ein schlecht farbiger Point Seal aus. Der Körper sollte eine regelmäßige Farbe mit einem subtilen Schatten haben, solange die Farbvielfalt es zulässt.

Die Punkte oder Punkte (Maske, Ohren, Beine, Füße und Schwanz) müssen den gleichen Ton haben und klar definiert sein. Die Maske sollte das Gesicht einschließlich der Koteletten vollständig bedecken und durch Markierungen an den Ohren befestigt sein. Die Spitzen sollten keine Flecken oder weiße Haare zeigen.

  • Farbe: Der Körper ist bläulich weiß mit einem Gletscher - die Punkte, blau-grau. Nasale fleischige und Pads sind blau-grau.
  • Verfassung: Mittelgroß, lang, schlank und athletisch, mit einem langen, flachen, keilförmigen Kopf und großen, separaten Ohren.
  • Caracter: Lebend, intelligent und neugierig, verlangt Aufmerksamkeit und hat einen hohen Tonfall.

Siamese Point Schokolade

Schokolade Punkt SiameseObwohl die ursprünglichen echten Katzen von Siam von der Spitzendichtungssorte oder -farbe waren, hatten einige Spitzen einer helleren braunen Farbe. Im Laufe der Zeit wurden diese als eigenständige Farbsorte anerkannt, die Point Schokolade genannt wurde und von der die ersten Nachrichten im Jahr 1931 stammten.

Das Fell der Siamesen ist kurz, sehr weich und extrem dünn, so dass ein tägliches Bürsten mit einem Pinsel mittlerer Härte empfohlen wird, um die toten Haare zu beseitigen, besonders während der Häutungszeiten. Eine Diät, die Fisch und gekochtes Gemüse abwechselnd mit Fleisch enthält, wird helfen, die Farbe des Mantels beizubehalten.

  • Farbe: Der Körper ist Elfenbein - die Schokolade Milch-farbigen Punkten. Das Nasenfleisch ist Milchschokolade - die Zimtstangen zu Schokoladenmilch.
  • Verfassung: Mittelgroß, lang, schlank und athletisch, mit einem langen, flachen, keilförmigen Kopf und großen, separaten Ohren.
  • Charakter: Lebend, intelligent und neugierig, verlangt Aufmerksamkeit und hat einen hohen Tonfall

Siamese Point Creme

Creme Punkt siamesischEs war unvermeidlich, dass, sobald der rote siamesische Punkt errichtet wurde, seine natürliche Erleuchtung eintreffen würde, der cremigste Punkt blass. Bei Wettkämpfen wird der Siam bestraft, weil er Flecken am Bauch oder an den Seiten hat. Sie verlieren auch Punkte für weiße Haare, fleckig oder einen helleren Farbton an den Spitzen.

  • Farbe: Der Körper ist cremeweiß - die Punkte, Sahnetorte. Nasenfleisch und Pads sind rosa.
  • Verfassung: Mittelgroß, lang, schlank und athletisch, mit langem Kopf, flachem Profil und keilförmigen, großen und getrennten Ohren.
  • Charakter: lebendig, intelligent und neugierig, verlangt Aufmerksamkeit und hat einen hohen Tonfall.

Siamesischer Punkt lila

fliederer Punkt siamesischDer Point lila, in manchen Katzenverbänden auch Point Frost genannt, ist der blasseste der Siamesen. Sobald der Blue Point und die Schokolade gezüchtet waren, war es sehr wahrscheinlich, dass der Point lila auf natürliche Weise entstehen würde, aber erst die Einführung des Blue Russian in der siamesischen Linie Ende der 1940er Jahre bestätigte dies Vielfalt der Farbe.

  • Farbe: Der Körper ist glazial weiß (Magnolie) - die Punkte eines Eisgraues mit einem leichten rosa Ton. Die Nasenfleischigkeit und die Kissen sind Lavendelrosen.
  • Verfassung: Mittelgroß, lang, schlank und athletisch, mit langem Kopf, flachem Profil und keilförmigen und großen Ohren getrennt.
  • Charakter: lebendig, intelligent und neugierig, verlangt Aufmerksamkeit und hat einen Ton

Siamesischer Punkt rot

roter Punkt siamesischDies ist eine Katze, die es wert ist, ausgestellt zu werden, mit ihren großen ausgestellten Ohren, die den Linien des Kopfes in Form eines Keils folgen. Der Körper ist cremeweiß und die kombinierten Spitzen sind warm orange.

Der kurze und feine Mantel ist in gutem Zustand, wenn er mit sauberen Händen oder mit einem Seidentuch gerieben wird. Ihre großen Ohren müssen regelmäßig gereinigt werden und den Siamesen muss ein Platz zum Schärfen ihrer Nägel und vieler Spielsachen gegeben werden.

  • Farbe: Der Körper ist cremeweiß - die Flecken einer hellen und warmen Orange. Die Nase fleischig, rosa - die Pads, rosa und / oder rot.
  • Verfassung: Mittelgroß, lang, schlank und athletisch, mit langem Kopf, flachem Profil und keilförmigen, großen und getrennten Ohren.
  • Charakter: lebendig, intelligent und neugierig, verlangt Aufmerksamkeit und hat einen hohen Tonfall.

Siegel des siamesischen Punktes

Siegel Pint siamesischMit seinen charakteristischen farbigen Spitzen vor einem hellen Hintergrund, dem Point-Siegel (Siamesischer Siegelpunkt) ist wahrscheinlich die bekannteste Rasse. Die typische Siamkatze hat eine extrovertierte Persönlichkeit.

Er ist sehr anhänglich mit den Menschen und Tieren, die er mag - er ist lebendig, intelligent und kann sehr laut sein. Siamkatzen mögen es nicht, für lange Zeit alleine gelassen zu werden, und sie sind bessere Haustiere, wenn sie in Paaren oder in kleinen Gruppen gehalten werden. Sie sind übermäßig sauber und sind perfekte Haustiere.

  • Farbe: Die Farbe des Körpers reicht von beige bis cremefarben oder hellbraun - die Flecken sind dunkelbraune Robben. Die Nasenfleischigkeit und die Kissen sind dunkelbraune Robben - die Augen sind intensiv und lebendig blau.
  • Verfassung: Mittelgroß, lang, schlank und athletisch, mit langem Kopf, flachem Profil und keilförmigen, großen und getrennten Ohren.
  • Charakter: lebendig, intelligent und neugierig, verlangt Aufmerksamkeit und hat einen hohen Tonfall.

Siamese Point Tabby blau

blauer Tabby-Punkt siamesischUrsprünglich bekannt als Point Shadow und manchmal Point Lynx genannt, wurde der Siamese Point Tabby erstmals im Jahr 1902 gesehen. Es war jedoch nicht bis 1961, als die erste Schicht von Points Tabby eingeführt wurde und für Aufsehen sorgte.

  • Farbe: Der Körper ist bläulich weiß - die Punkte, blau-grau tabby - die Ränder um Augen und Nase sind blau-grau. Der nasale fleischige ist alt rosa oder blau-grau - die Pads sind blau-grau.
  • Verfassung: Mittelgroß, lang, schlank und athletisch, mit langem Kopf, flachem Profil und keilförmigen, großen und getrennten Ohren.
  • Charakter: lebendig, intelligent und neugierig, verlangt Aufmerksamkeit und hat einen hohen Tonfall.

Siamese Point Red Tabby

roter Tabby Punkt siamesischDie Persönlichkeit aller Siamesen kann großen und unvorhersehbaren Stimmungsschwankungen unterliegen. Eines Tages wird es eine fröhliche und verspielte Katze sein - am nächsten Tag eine schmollende und schmollende Katze. Die Siamesen können auch eifersüchtig auf andere Katzen und sogar auf andere Menschen sein. Es ist eine der wenigen Katzenrassen, denen man beibringen kann, an der Leine gebunden zu laufen.

  • Farbe: Der Körper ist schmutzig weiß mit einem leichten rötlichen Ton - die Punkte, warme orange Tabby - die Ränder um die Augen und Nase sind dunkel rosa. Das Nasenfleisch ist ziegelrot oder pink - die Kissen sind rosa.
  • Verfassung: Mittel, lang, schlank und athletisch, mit langem Kopf, flachem Profil und Keilform und großen und getrennten Ohren.
  • Charakter: lebendig, intelligent und neugierig, verlangt Aufmerksamkeit und hat einen hohen Tonfall.

Siamesischer Punkt carey

Carey Punkt SiamesCarey Katzen gehören zu einer weiblichen Sorte fast vollständig - manchmal wird ein Männchen erhalten, aber sie sind in der Regel steril. Der Siamese Point carey (oder Tortie) ist keine Ausnahme. Der Point Carey ist ein in den Zuchtprogrammen für den Siamese Point Cream und Red enthaltenes Instrument, das für sich selbst sehr beliebt ist.

Wie bei anderen Siamesen sollte der Körper eine einheitliche Farbe haben und nur einen subtilen Schatten aufweisen. Die Spitzen - Masken, Ohren, Beine, Krallen und Schwanz - müssen den gleichen Ton haben und klar definiert sein. Die Maske sollte das gesamte Gesicht einschließlich der Koteletten abdecken und an den Ohren befestigt sein.

  • Farbe: Die Farbe des Körpers ist Elfenbein - die Spitzen sind Schokoladenmilch, gefärbt oder gemischt mit rot und / oder hellrot. Die Schnauze ist Schokomilch und / oder Rosa - die Polster der Beine variieren von Zimt bis Schokolade und / oder Rosa. Die Augenfarbe ist lebhaft dunkelblau.
  • Verfassung: Mittelgroß, lang, schlank und athletisch, mit langem Kopf, flachem, keilförmigem Profil und großen, separaten Ohren.
  • Charakter: lebendig, intelligent und neugierig, verlangt Aufmerksamkeit und hat einen hohen Tonfall.

Willst du mehr über Katzen wissen?

Von CurioSfera.com wir hoffen, dass dieser Beitrag betitelt wird Die siamesische Katze es hat dir gefallen Wenn Sie mehr Rennen sehen möchten, besuchen Sie unsere Kategorie Rassen von Katzen. Wenn Sie Rat über Gesundheit, Essen, Katzenverhalten wünschen, besuchen Sie unsere Sektion Katzen. Auf die gleiche Weise können Sie Ihre Fragen in der Suchmaschine der Antworten unseres Webs schreiben, die Sie als nächstes finden werden. Und denken Sie daran, wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es mit Ihren Freunden und Ihrer Familie in sozialen Netzwerken oder hinterlassen Sie uns einen Kommentar. 

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
Ost-korat ZuchtkatzeOst-korat Zuchtkatze
Dominiere deine KatzeDominiere deine Katze
Maine Coon: der leutselige KolossMaine Coon: der leutselige Koloss
Physische Eigenschaften der siamesischen KatzePhysische Eigenschaften der siamesischen Katze
Katzen der Maine Coon RasseKatzen der Maine Coon Rasse
Wie man siamesische Katzen und die Himalajakatze unterscheidetWie man siamesische Katzen und die Himalajakatze unterscheidet
Katze der Himalaya-RasseKatze der Himalaya-Rasse
Die Javanische KatzeDie Javanische Katze
Ursprung der siamesischen KatzeUrsprung der siamesischen Katze
Eigenschaften der KalikokatzeEigenschaften der Kalikokatze
» » Siamesische Katze