Abessinier Katze

Unter den Eigenschaften von Abessinier Katze hebt sein glänzendes gesprenkeltes Fell, Beweglichkeit und muskulösen Körper hervor. Es hat eine Charakter unabhängig, scharfsinnig und fröhlich, und ist mit der Persönlichkeit von einem kleinen Miniatur Cougar. Er ist sensibel, liebevoll und ein wundervolles Haustier. in CurioSfera.com wir wollen alles über das erklären Katzenrasse Abessinier: Verhalten, Aussehen, Gesundheit und Krankheiten, Herkunft und Geschichte, Nahrung und Pflege. Willst du diese schöne Katze entdecken?

Vielleicht möchten Sie auch die Chartreux Katze oder Kartäuser.

Abyssinischer Katzencharakter

Wie ist der Charakter der abessinischen Katze?

Die abessinische Katze hat eine dynamischer, scharfsinniger, ungestümer und unabhängiger Charakter, das kann jedoch viel Zuneigung geben. Er ist sehr intelligent und aktiv und obwohl er keine Schoßkatze ist, ist er loyal, anhänglich und ein wundervoller Begleiter.

Wegen seiner typisch katzenartigen Schönheit, abyssinische Katzenpersönlichkeit könnte mit einem Miniatur - Cougar verglichen werden (etwas, das dem ähnlich ist, was mit dem Okicat Katze). Der Besitzer muss seine Lebendigkeit und seinen Wunsch, Aufmerksamkeit zu erhalten, respektieren und vor allem sollte er nie müde werden, ihn zum Spielen zu bringen.

Abessinier ist eine Katze von fröhlichem, gerissenem, schnellem und aufmerksamem Verhalten, und ist immer in Bewegung wie ein echter Sportler. Er ist immer aufmerksam und beobachtet alles, was sich bewegt, in einer Charakteristik aktive und unermüdliche Einstellung.

Welche Persönlichkeit hat Abessinier?Selbst eine sehr unabhängige Katze, ist es empfindlich und erfordert viel Zuneigung. Dieses Bedürfnis manifestiert sich ständig, bis es hartnäckig ist. Ler lässt sich gerne streicheln und in seinen Armen tragen, und um solche Aufmerksamkeit zu erreichen, reibt der Körper gegen den Besitzer, der schnurrt, als ob Zärtlichkeiten ein lebenswichtiges Bedürfnis waren

Anfangs neigt es dazu, zu misstrauen, aber wenn er eine respektvolle und gelassene Behandlung erhält, zögert er nicht, seine gute Laune zu zeigen. Normalerweise neigt es dazu, eine einzelne Person zu mögen und scheint die Anwesenheit von Dritten nicht zu mögen. Es könnte dich auch interessieren warum schnurren Katzen?.

Abessinier teilt seine Bedürfnisse und seinen Geisteszustand mit Miauend ausschauend und eindringlich, es emittiert unterschiedliche Töne je nach den verschiedenen Situationen, trotz seiner Beharrlichkeit die Miauen sind nicht unangenehm oder durchdringend, weil sie eine Art Intonation und einen fast musikalischen Klang haben.

Was ist das abessinische Temperament?Es ist ein gewagte Katze das bleibt nicht unbemerkt, und man kann nicht sagen, dass es ein Tier ist, das mit wenig zufrieden ist, wie alle Katzen, muss man verstehen. Die effektivste Formel für Ihre Wertschätzung ist das Spiel. Im Spiel hält er den Mann für gleich und vergisst die großen Unterschiede zwischen ihnen.

Sie sind geborene Sportler, die alles tun, um es zu untersuchen: Vorhänge, Zäune und Bäume. Im Gegensatz zu dem, was normalerweise geglaubt wird, Der Abessinier hat keine Angst vor dem Wasser, und wenn die Gelegenheit eintritt, wird es als a gezeigt geschickter Schwimmer wie ist das Maine Coon Katze.

Merkmale des Abgrunds

Abessinier Katze Beschreibung

Der Abessinier ist eine Katze mit einigen Funktionen sehr speziell Ein ideales Beispiel für diese Rasse ist ein schlankes Tier von mittlerer Größe und Länge. Die erwachsene Katze ist agil, elegant, schlank und muskulös. Die Maße seines Körpers sind sehr gut proportioniert.

Die Abessinier Kopf Es ist abgerundet keilförmig und die Stirn, Wangen und Profil sind weiche Konturen, mit einem Halt auf dem Nasenrücken - es hat große und aufrechte Ohren.

Die Augen, mandelförmig, sie sind groß, hell und ausdrucksvoll und können golden sein (wie einige Sorten Schottische Falte), grün (wie die von russische blaue Katze) oder Haselnuss mit einem dunklen Rand.

Eigenschaften der abessinischen KatzeEs hat die Beine von feinem Knochen und bewegt sich anmutig, als ob man auf Zehenspitzen geht. Der Schwanz von mittlerer Länge und ohne Winkel ist an der Basis breit und schärft zur Spitze hin.

Das Glänzende Mantel Es fühlt sich sehr angenehm an: weich, seidig und fein, aber auch dick und vollmundig. Die Haare sollten lang genug sein, um mehrere dunklere Streifen zu tragen.

Sehen wir uns das genauer an Wie ist die abessinische Katze?, der Standard des Rennens und seine physikalische Eigenschaften:

Anatomie der abessinischen Katze

  • Gewicht: zwischen 4 und 7,5 kg.
  • Größe: mittel
  • Herkunftsort: Äthiopien
  • Andere Namen: Die Namen der Farben variieren international.
  • Entstehungsdatum: Jahrzehnt von 1860.
  • Vorgänger: Äthiopische Haus- und Straßenkatzen.
  • Der Kopf: Die Konturen des Kopfes sind abgerundet Dies ist länger als breit, von mittlerer Größe, mit dem Körper proportioniert.
  • Die Schnauze: Die Schnauze ist abgerundet und hat einen leichten Halt Das Profil, ohne flache Seiten, verbindet die Schnauze, den überhängenden Bogen und die Stirn in einer kontinuierlichen Kurve.
  • Die NaseEinige Männer haben Wangen voller als üblich. Das Kinn ist rund, voll, stark und nicht sehr prominent.
  • Die Ohren: Die Ohren, offen und tief an der Basis, sind breit, schalenförmig, nach vorne geneigt und gut voneinander getrennt, so dass die Katze ständig zu hören oder aufmerksam zu sein scheint. Das Haar der Ohren ist kurz, befestigt und endet normalerweise mit einem kleinen Docht an den Spitzen. Es ist wünschenswert, dass ein Bild, das an einen Fingerabdruck erinnert, auf der Rückseite der Ohren erscheint.Körperliche Erscheinung Abyssinische Katzenrasse
  • Die Augen: Die Augen, abgerundet mandelförmig, sind groß, hell, ausdrucksvoll und kontrastieren mit der dunklen Haut der Augenlider, umgeben von einem helleren Bereich. In der Mitte dieses helleren Bereichs befindet sich ein dunkler "Bleistift-Strich", der das obere Augenlid erreicht. Die Farbe der Augen ist golden oder grün - reiche und dunkle Farben sind bevorzugt.
  • Der Körper: Der Körper ist leicht, mittellang und spindelförmig. Die Muskulatur ist robust und solide. Der Brustkorb ist rund und die Flanken sind gerade.
  • Der HalsBeim Gehen sind Hals und Rücken leicht gewölbt, in einer Position, die an das Tier erinnert, das sich auf den Sprung vorbereitet.
  • Beine: Die Beine sind dünn, lang und werden von kleinen, ovalen Füßen getragen, die für einen leichten und anmutigen Gang sorgen.
  • Die Füße: Die Polster der Füße, der Rücken und die Büschel der Krallen sind braun versiegelt oder schwarz.
  • Der Schwanz: Der Schwanz ist lang, breit an der Basis und verjüngt sich progressiv zur Spitze hin.
  • Die Haare: Das Haar ist stark, elastisch, mit einer feinen Textur: es ist glänzend und weich im Griff. Im Rücken ist es mäßig lang, während es in den Flanken, im Nacken, im Kopf und in den Beinen kürzer ist.
  • Farbe: Der gewöhnliche oder rötliche ist die Farbe des normalen Mantels - er ist genetisch schwarz, da das goldene Haar, sehr glänzend, zwei oder drei Bänder hat, die in schwarz gefärbt (ticked) sind. Der Mantel ist warm rotbraun - die Farbe des Hintergrundes ist dunkel oder orange Aprikose. Die Schwanzspitze und die Ohren sind schwarz - und die Schnauze ist ziegelrot.

Die Zeichnung der abessinischen Katzenrasse Es ist fast durchscheinend, dass das Fell dieser Rasse aufgrund eines einzigen Gens erstmals im Abessinier aufgefunden wird. Jedes Haar hat mehrere dunkle Streifen, die gleichmäßig über einen helleren Hintergrund verteilt sind und ein spektakuläres "Ticked" -Muster erzeugen.

Als Kuriosum hat er einen sehr nahen Verwandten, den Somalische Katze, was an manchen Orten heißt Abessinier Katze mit langen Haaren.

Abyssinische Katzenwelpen

Abyssinischer Katzenwelpenverkauf

Wenn Sie diese Informationen über die abessinische Katze lesen, denken Sie möglicherweise darüber nach, einen Welpen dieser Rasse zu kaufen. Um die richtige Entscheidung zu treffen, gibt es eine Reihe von Aspekten, die Sie kennen sollten.

Es ist eine ziemlich unabhängige Katze, erfordert aber auch Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten, wenn er sich danach fühlt (so gut wie eine Katze). Gelegentlich kann er ziemlich eindringlich werden und sein sanftes und harmonisches Miauen anwenden.

Amazonas-HundeDie größte Gefahr, verursacht durch das angeborene Verlangen nach Freiheit, besteht darin, dass Sie zu weit von zu Hause kommen und sich verirren könnten. Dieses Problem wird bei erwachsenen Männern verstärkt, da die Weibchen ruhiger und wohnlicher sind.

Auf der anderen Seite, wenn Sie nicht spielen, laufen Sie Gefahr, dass das Tier traurig wird, sich isoliert und die Flucht entscheidet. Es ist ein Haustier, das liebt, immer zu spielen, also ist es etwas, das Sie nicht verpassen können. Wenn Sie mehr Informationen wünschen, können Sie sich beraten lassen wie man sich um eine neugeborene Katze kümmert.

Herkunft und Geschichte des Rennens

Katzenrasse Abessinier GeschichteDer Abessinier, eine der ältesten Rassen der Welt, Es sieht den rötlichen Katzen sehr ähnlich, die in der Kunst des alten Ägyptens dargestellt werden und behält noch den Dschungelaspekt von Felis lybica, die afrikanische Wildkatze, die der Vorfahr der Hauskatze war.

Obwohl ihre Ursprünge sind unsicher, Die ersten Abyssinier wurden 1868 von Soldaten, die mit Abessinien (heute Äthiopien) aus dem Krieg zurückkehrten, nach England gebracht. Die Rasse wurde 1882 in Großbritannien anerkannt und, obwohl sie erstmals in den USA ausgestellt wurde. 1909 erkannte dieses Land es erst 1986 an.

Mehrere Premium-Abessinier aus Großbritannien, die in den 1930er Jahren nach Nordamerika importiert wurden, bilden die Grundlage für aktuelle Zuchtprogramme.

Was ist der Ursprung des Abgrunds?Die Idee, dass der Abessinier der direkte Nachkomme der ägyptischen Katzen ist, ist ziemlich weit verbreitet, wegen seiner Schönheit und Eleganz, sowie seiner außergewöhnlichen Fähigkeit zu jagen, wurden in den Rang von Gottheiten erhoben und gaben Gesicht und Körper an die ägyptische Göttin Bast.

Im Jahr 1890 wurden zweihunderttausend Mumien in einer Nekropole entdeckt, die, einmal untersucht, viele Ähnlichkeiten mit der aktuellen abessinischen Katze hatte. Diese Ähnlichkeit wurde durch die Entdeckung von Fresken und Skulpturen in einigen ägyptischen Gräbern des Mittleren und des Niedrigen Reiches bestätigt, in denen es dargestellt erscheint.

Die abessinische Rasse kam 1860, am Ende des anglo-arabischen Krieges, nach Europa, genauer gesagt nach Großbritannien. Die äthiopische Katze wurde mit roten Katzen und silbernen Tabby-Exemplaren gekreuzt und dank eines Auswahlprogramms wurde die europäische Abessinier-Linie gewonnen.

Die offizielle Anerkennung des Rennens stammt aus dem Jahr 1882. Ein Merkmal, das besonders geschätzt wurde, ist die Gleichförmigkeit der Mantelfarbe, ein schöner braun gepunkteter schwarzer Tic mit Aprikosen-Unterfell. Im Jahr 1957 wurde die Rotfärbung offiziell anerkannt und anerkannt, und Blau- und Lilatöne wurden kürzlich akzeptiert.

Als eine Neugier, der erste Abessinier Wer nach England kam, wurde gerufen Zula. Es gehörte der Frau von Kapitän Barret-Lennard und erscheint in einem Buch des Jahres 1874. Zula hat sehr wenig Ähnlichkeit mit dem aktuellen Abessinier.

Abessinisches Essen

wie man eine abessinische Katze füttert

In Bezug darauf, wie man einen Abessinier füttert, geben Sie an, dass Ihre Diät besondere Aufmerksamkeit verdient. In Bezug auf seine Verwandten isst es viel, aufgrund der intensiven Aktivität, die es den ganzen Tag ausführt.

Daher ist es wichtig, alle notwendigen Nährstoffe zur Verfügung zu stellen, ohne die Mengen zu überschreiten, um ihre Proportionen nicht zu übertreiben. Auf der anderen Seite ist es ratsam, Vitamin-und Mineral-Integratoren zu liefern. Sie können auch sehen wie man eine Katze füttert.

Amazonas-HundeGlücklicherweise ist es derzeit nicht schwierig, Nahrung für Katzen zu finden und zu kaufen, die auf diese Rassen spezialisiert sind. Sie können in spezialisierten Zoohandlungen und online erworben werden.

Besondere Sorgfalt

Wie kümmert man sich um die abessinische Katze?Wie für wie man sich um eine abessinische Katze kümmert, Wenn Sie als Haustier ausgewählt werden, können Sie seinen Überschwang und seinen Wunsch nach Freiheit nicht ignorieren. Angesichts dieser Eigenschaften ist es wichtig, dass Sie in einem offenen und geräumigen Ort leben, dh in einem Haus mit Garten und Bäumen.

Er kann sich dem Leben in einer Wohnung anpassen, immer unter der Bedingung, dass er nicht den Fehler macht, ihn sporadisch aussteigen zu lassen, denn dann würde er eine traurige und unzufriedene Katze werden.

Es ist ratsam, mindestens einmal pro Woche sanft zu bürsten, um tote Haare aus dem Fell zu entfernen und auf diese Weise immer schön und in perfektem Zustand zu sehen.

In Bezug auf Ihre Gesundheit ist es keine Rasse, die viele spezielle Beschwerden hat. Ja, wir müssen betonen, dass sie anfällig für erbliche Netzhautatrophie sind, eine Art von Blindheit, die bei Hunden häufiger auftritt. Sie können sehen Wie man weiß, ob eine Katze krank ist für weitere Informationen.

Abyssinische Katzenfarben

verschiedene Farben abessinische KatzenzuchtDie charakteristische Farbe der Abessinier ist die Mustela, klar an der Wurzel und dunkler an der Spitze (Ticken). Alle Ticked-Tabby-Farben sind zugelassen, mit einem Ticked-Muster ohne Tabby-Zeichen, mit Ausnahme des Kopfes und der Farben versilbert und Chinchilla.

Die Sorte ruddy (Hase) ist dunkler Ton. Es hat normalerweise eine wichtige rote Komponente und zwei oder drei Streifen, schwarz oder dunkelbraun, an der Spitze jedes Haares. Körperteile mit kurzen Haaren müssen mindestens eine Ticke haben.

Exemplare mit sehr ausgeprägtem Ticking können den dunkleren Rücken haben. Der untere Teil des Körpers, der Brustkorb und der innere Teil der Beine müssen einen klaren rötlichen Ton ohne tickende oder gestreifte Streifen haben.

Die Farbe des Körpers reicht von der Aprikose bis zum dunklen Ton, obwohl die wärmsten und intensivsten Töne vorzuziehen sind. Die Haare um Nase, Lippen, Kinn und oberen Rachenbereich können weiß sein.

Der Schwanz, ohne gestreifte Streifen oder Grautöne, hat schwarzes Trinkgeld. Die Fingerspitzen können schwarz oder dunkelbraun sein und zwischen den Fingern muss Schwarz sein. Die Trüffel ist ziegelrot mit schwarzer oder dunkelbrauner Umrandung.

Die Sorten Schokolade und Sauerampfer (rote Kastanie) sind die verdünnten Formen und mit rötlichen Tönen der rötlichen Vielfalt. Die Schokoladenfarbe ersetzt das Schwarz, die Fingerspitzen sind rosa mit Schokolade zwischen den Fingern und der Trüffel ist rosa.

In der blauen Variante ist der Mantel weich warm grau, dunkelgrau tickend und intensiv. Die Brust, der Bauch und die Innenseite der Beine sind blass cremefarben. Die plantar Pads sind blau mit rosa Tönen, mit dunklerem Blau zwischen den Fingern und der Trüffel ist rosa.

Die Sorte lila ist ähnlich blau, aber mit den helleren und zarteren Tönen und den rosa Fingerspitzen.

Die fawn Sorte ist eine kalte rosa Cremefarbe, mit etwas dunklerem Ticking. Die blasse Creme findet sich auf der Brust, dem Bauch und der Innenseite der Beine. Die plantar Pads sind hellrosa, mit dunkleren rosa zwischen den Fingern, und die Trüffel ist rosa.

Bei all diesen Sorten kann die Farbe der Augen, die sehr intensiv sein muss, Gold, Kupfer, Grün oder Hasel sein, während sie in der Silbervariante Smaragd oder Blaugrün sein kann.

Farben des Rennens

Tabbys (angekreuzt): Rötlich, Rot, Blau, Reh, Schokolade, Rot in Verbindung mit Sex, Flieder, Creme, Echte Karettschildkröte, Zimt Karettschildkröte, Blauschildpatt, Flieder Karettschildkröte und Karettschildkröte.

Tabbys Silber (angekreuzt): alle Standard-Tabby-Farben

Sorten Katze Abessinier Rennen

Wie wir im vorherigen Abschnitt gesehen haben, gibt es viele Abessinische Sorten. In den USA kann der Abessinier rötlich, rot, blau und fawn (fawn) sein. Alle Farben müssen mindestens zwei Bänder haben tickt, vorzugsweise drei, in jedem Haar. Ein diskontinuierlicher Halsband wird bestraft, und wenn dies abgeschlossen ist, wird die Katze disqualifiziert.

Lassen Sie uns im Detail die beliebtesten sehen:

Abessinierblau

Diese verdünnte Form von Normal hat die unteren Teile einer hellen Haferfarbe, die mit dem warmen grau-blauen Ticken des restlichen Körpers kontrastiert. Wie die Normale hat Blau die dunkelsten Pads.

Es ist sehr einfach, Ihren Mantel mit minimaler Sorgfalt makellos zu halten. Es ist darauf zu achten, dass die Ohren mit nassen Wattestäbchen sauber sind.

Der Mantel ist ein warmes Blau-Grau, mit den Haaren mit Bändern aus blau-grauem Stahl - die Grundfarbe ist hellbraun / creme. Die Spitze des Schwanzes und die Ohren sind blau-grauer dunkler Stahl - der Rand der Augen, blau-grau.

Das Nasenfleisch ist altrosa - die Kissen sind rosa antik / blau-grau - die Rückseite des Fußes und die Büschel der Finger sind blau-grauer intensiver Stahl. Die Augen sind wie in der rötlichen.

Der blaue Abessinier ist ein weiches, warmes Blau mit einem Ticken von mehreren blauen Stahltönen. Die innere Schicht, die Innenseite der Vorderbeine und der Bauch sind warm cremefarben bis beige. Die Schwanzspitze und die Spitzen jedes Haares sind dunkel stahlblau. Die Polster der Füße sind lila und die Haut der Nase dunkelrosa.

Abessinier Sauerampfer

Sein Fell ist ein helles Kupferrot mit schokoladenbraunen Flecken - die Hintergrundfarbe ist dunkle Aprikose. Die Schwanzspitze und die Ohren, der Rand der Augen, der Fußrücken und die Krallenbüschel sind rotbraun.

Die Schnauze ist blass rot und die Polster der Beine variieren von Zimt bis Schokolade. Die Farbe der Augen ist golden oder grün.

Abessinier rötlich oder normal

Die rötliche, die historische Farbe des Abessinier, ist genetisch schwarz Agouti, die Farbe, die in anderen Tabbyzeichnungen "braun" genannt wird. Anfangs ähnelte es dem Kaninchenfell und erlangte damit den Namen "Katzenhase" oder "Kaninchenkatze".

Obwohl es immer noch heißt Lièvre (Hase) auf Französisch hat die Auswahl für Rot die aktuelle wärmere Farbe produziert. In Großbritannien hieß der Rötliche bis in die 1970er Jahre Rötlich oder Normal - jetzt heißt er nur noch Normal.

Die rötliche Abessinierin hat den Mantel der Farbe Siena geröstet mit einem tickt schwarz oder dunkelbraun. Die innere Schicht, die Innenseite der Vorderbeine und der Bauch sind heller orange-braun und sollten keine Flecken haben Tabby. Die Ohren und Schwanz haben eine Trinkgeld Braun oder dunkelbraun, die Polster der Füße sind dunkelbraun und die roten Nasenhautfliesen.

Abyssinisches Kitz

Diese Farbe ist die verdünnte Version von Red und wurde früher Cream genannt, aber im Allgemeinen ist es weniger hell als eine echte Cream im Zusammenhang mit Sex. In einigen Verbänden werden nur diese Farben akzeptiert, aber in Großbritannien werden echte Rotweine und Cremes auf Ausstellungen akzeptiert.

Abyssinisches Rehkitz ist ein warmes Beige mit einem dunklen Rehkitz und einem dunkleren Kippen, wobei die innere Schicht, die Innenseite der Vorderbeine und der Bauch ohne Markierungen gefärbt sein sollten. Die Ohren und der Schwanz haben ein dunkles oder fliederfarbenes Kitz, die Polster sind lila und die Haut der Nase rosa.

Abessinierot oder Sauerampfer

Obwohl vor allen Aufzeichnungen, die Rot genannt werden, diese Farbe in Großbritannien häufig Sauerampfer genannt wird. Es ist jedoch nicht das Rot, das mit dem authentischen Geschlecht verbunden ist, aber das hellbraune rezessive, das in anderen Rassen als Zimt bekannt ist.

Der rote Abessinier oder Sauerampfer (Sauerampfer) ist von einem intensiven warmen Rot, mit einem gut definierten rotbraunen Ticking. Dunklere rote Farbtöne mit einer inneren Aprikosenschicht sind bevorzugt.

Die Ohren und der Schwanz haben eine Trinkgeld rotbraun und die Pads und Haut der Nase sind rosa.

Zusätzlich zu diesen Farben, Die Internationale Katzenvereinigung (TICA) erkennt die Silber-Sauerampfer, die blaues Silber und die silbernes Kitz.

  • Silber-Sauerampfer ist mittlerer weißer bis heller Sauerampfer mit einem schokoladenbraunen Inlett.
  • Das blaue Silber ist silbergrau-blau mit einem dunkelblauen Ticken. Der Bauch ist weiß bis cremefarben.
  • Das Silberkastanienbraun hat den Körper aus Wildleder mit Silber- und Rosatönen und ein Ticken vor dunklerem Rosa. Der Bauch ist aus weißem Wildleder.

Abessinier Lila

Die Lila, eine der neuen Abessinische Sorten von der Palette der Farben der Abessinier, ist die verdünnte der Schokolade. Beide Farben wurden in den 1970er Jahren durch Kreuzungen mit orientalischen Katzen eingeführt und sind in traditionellen Registern noch nicht akzeptiert.

Willst du mehr über Katzen wissen?

Von CurioSfera.com Wir hoffen, dass dieser informative Artikel über die Abessinier Katze es war nützlich Wenn Sie andere Katzenarten sehen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie zu besuchen Rassen von Katzen. Und wenn Sie sich über Fütterung, Verhalten, Gesundheit und Erziehung dieser Katzen beraten lassen möchten, besuchen Sie die Kategorie Katzen.

Auf die gleiche Weise können Sie Ihre Fragen in der Suchmaschine der Antworten unseres Webs schreiben, die Sie als nächstes finden werden. Und denken Sie daran, wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es mit Ihren Freunden und Ihrer Familie in sozialen Netzwerken oder hinterlassen Sie uns einen Kommentar. 

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
Wissen über den Stoffwechsel der KatzeWissen über den Stoffwechsel der Katze
Der Ursprung der HauskatzeDer Ursprung der Hauskatze
Dominiere deine KatzeDominiere deine Katze
Liste von Katzenrassen in der WeltListe von Katzenrassen in der Welt
Langhaarige britische KatzeLanghaarige britische Katze
"Neugier tötete die Katze""Neugier tötete die Katze"
Katzenrassen: KartäuserKatzenrassen: Kartäuser
Katzenrassen: Türkische AngoraKatzenrassen: Türkische Angora
Somali Eine Katze überfüllt mit FarbeSomali Eine Katze überfüllt mit Farbe
Katze der Himalaya-RasseKatze der Himalaya-Rasse
» » Abessinier Katze