Wie man weiß, ob ein Wellensittich krank ist

Alles die Wellensittiche, wie der Rest der Vögel Sie können krank werden leicht. Es ist also sehr wichtig zu wissen oder kenne die Symptome eines kranken Sittichs. Diese Begleitvögel haben unterschiedliche Empfindlichkeiten gegenüber bestimmten Beschwerden. Nahrung, Unterkunft und viele andere Umstände beeinflussen die Empfänglichkeit für verschiedene Krankheiten und Komplikationen in Ihrer Gesundheit. in CurioSfera.com wir wollen die Signale erklären und Allgemeine Symptome eines Sittichs, der krank ist.

Am Ende empfehlen wir auch unseren Artikel über die Wellensittiche

Wie erkennt man, ob ein Wellensittich krank ist?

Die allgemeine pathologische Symptome im Sittich geben Sie einige Anhaltspunkte für eine korrekte Diagnose, da Viele Krankheiten haben die gleichen Symptome. Dies gilt für alle Arten von Wellensittichen ohne Ausnahme.

Im Falle von milde Krankheiten Manchmal ist die Diagnose von Störungen des Allgemeinzustandes ein Problem. Deshalb ist es wichtig für den Tierarzt, dass der Besitzer oder der qualifizierte Züchter (Wie man Sittiche aufzieht) Geben Sie einen früheren Bericht so genau wie möglich, um Hinweise auf die Krankheit zu erhalten.

Symptome, dass Ihr Wellensittich krank ist

Die schwer kranke Vögel sie sitzen gewöhnlich mehr oder weniger gleichgültig auf dem Boden, teils mit geschlossenen Augen und mit struppigem Gefieder und wenig Aufmerksamkeit für ihre Umgebung. Appetit verschwindet (siehe was die Wellensittiche essen) und die Vögel haben einen apathischen Aspekt, sie verlieren auch ihre natürliche Angst: man kann immer eine Krankheit vermuten, wenn sich ein ausgewachsener Vogel gefangen nehmen kann, ohne zu flüchten.

Der Vogel kann nur leichte Krankheiten verkraften. Oft wird die Behandlung des exotischen Vogels problematisch, weil der Besitzer oder Züchter dies nicht tut Konsultieren Sie den Tierarzt bis das Tier in einem Stadium ist, das eine therapeutische Behandlung verhindert. Wir müssen darauf bestehen bei dem geringsten Hinweis, dass Ihr Sittich krank sein könnte Sie müssen zum Tierarzt gehen.

Kranke Sittiche dringend, was zu tun ist

Für das Schreiben eines vorheriger Bericht für den Tierarzt Es wird empfohlen, die folgenden Punkte zu klären:

  • Wie alt ist der Vogel?
  • Wann haben Sie Ihren Besitzer und wo haben Sie ihn gekauft?
  • Wie ist die Unterkunft (Voliere oder Voliere, Aufenthalt, Beleuchtung, etc.)?
  • Was denke ich wird dem Vogel gegeben?
  • Welche Art von Wasser ist gegeben? Was ergänzt?
  • Wann sind die ersten Symptome der Krankheit aufgetreten?
  • Wurde der Sittich behandelt?
  • Ist der Wellensittich schon wieder krank?
  • Hast du andere Vögel oder Tiere?
  • Hat der Vogel an einem Wettbewerb teilgenommen? Wann?

Wie man Symptome eines kranken Parakeets entdeckt

Wenn der Tierarzt den Vogel untersuchen muss, sollten dem Züchter oder Amateur andere Hinweise zur Erkennung der pathologischen Symptome gegeben werden. Die diagnostischen Mittel bei der Untersuchung eines Vogels sind im Vergleich zu anderen Haustieren nicht sehr groß. Die äußere Untersuchung des Vogels oder von Teilen seines Körpers ist von besonderer Bedeutung.

Symptome, dass Ihr Wellensittich krank ist

Zuerst muss man den Vogel aus der Ferne beobachten- dazu ist es vorzuziehen, es in seiner gewohnten Umgebung zu belassen oder in einen Zuchtkäfig zu legen. Erstens sollten Sie vermeiden, das Tier zu berühren, da in diesem Fall eine Angstsituation besteht, die keine wesentlichen Symptome der Krankheit mehr zeigt.

Bei der ersten Beobachtung werden folgende Punkte berücksichtigt:

  1. Wie ist die Haltung des Sittichs? Siehst du lebhaft oder apathisch aus, mit deinem gefiederten Gefieder oder in einer Traumposition?
  2. Sitzen Sie mit geschlossenen Augen auf Ihrem Kleiderbügel oder haben Sie Ihren Kopf zwischen den Federn versteckt?
  3. Können Sie Veränderungen in Ihrem Verhalten, Ihrer Körperhaltung oder Ihrer Anatomie beobachten?
  4. Ist das Atmen normal oder ermüdend?
  5. Atmet der Vogel mit offenem Schnabel?
  6. Drückt es auf die Kanalisation oder schüttelt den Schwanz?
  7. Beeinflusst es und uriniert normal?

Um es näher zu untersuchen, wird der Sittich mit der Hand genommen, so dass sein Rücken in der Handfläche liegt und der Kopf fest zwischen Daumen und Zeigefinger fixiert ist. In dieser Position werden die verschiedenen Teile Ihres Körpers sorgfältig untersucht. Sie können auch durch unseren Artikel über alle geholfen werden Krankheiten der Sittiche.

Spitze

Wie man einen kranken Vogel erkenntEs muss besonders darauf geachtet werden, dass die Hornschicht des Schnabels eine glänzende Oberfläche aufweist. Veränderungen, die Befallskrätzmilben sind winzige Löcher in der Spitze der Stratum corneum Spitze oder Ecken, sowie ein flauschiger Wucherungen um die Augen zeigen.

Im Übrigen müssen Sie auch prüfen:

  1. Der Winkel des Peaks ist frei von Geschwüren oder Tumoren.
  2. Dass der Peak die normale Form hat (weder zu lange noch zu Fehlbildungen).
  3. Dass der Schnabel frei von frischen oder trockenen Sekreten ist.
  4. Dass das Wachs die Farbe hat, die dem Geschlecht des Vogels entspricht.

Augen

Wie man den Asutraliano-Sittich kennt, ist krankAmazonas VögelDie Augen sollten klar und unverändert sein, die Hornhaut und die Linse sollten klar und hell sein. Wässrige oder eitrige Entzündungen der Bindehaut können auf wichtige lokale oder allgemeine Erkrankungen hinweisen.

Ohren

Wie kann ich wissen, ob unser Sittich krank ist?Normalerweise sind die Ohren vollständig vom Gefieder des Kopfes bedeckt. Das äußere Ohr muss frei sein und darf keine Entzündungszeichen aufweisen. Wir müssen auf die Anwesenheit von Fremdkörpern achten.

Gefieder

Die Federn eines gesunden Sittichs sollten fest und richtig geformt sein. Die genaue Beobachtung des Gefieders wird ermöglicht, indem die Flügel oder andere Teile davon verlängert werden. Wenn Federn um den Schnabel angehoben oder angehoben werden, weist dies darauf hin, dass der Vogel Krätze erleidet.

Ich denke, mein Wellensittich ist krankFedern, Punkte gegessen durch Mallophaga übermäßig dunkle Geschütze bereits entwickelten Federn gebrochen sind, zeigen Parasitenbefall oder Krankheiten Gefieder. Wenn die Federn um die Entlüftungsöffnung verschmutzt sind, gibt es in der Regel eine Darmerkrankung mit Durchfall oder wenn Sie in der Gegend oder in der Brust Craw sind, hat der Vogel erbrach wiederholt (buche Infektion). Sie müssen auch auf die Zysten der Federn achten.

Wenn die Unterseite der Flügel stark gefiedert ist, kann dies durch einen Befall mit roten Milben oder durch Malophage verursacht sein.

Region der Ernte

Wie man einem kranken Sittich hilftAmazonas VögelDer Füllzustand des Ernteguts wird überprüft, indem es zwischen Daumen und Zeigefinger gefühlt wird. Ein Inhalt, der auffallend weiß und vielleicht funkelnd und in einem Zustand der Fermentation ist, sind Krankheitssymptome.

Nicht selten lässt eine Zyste in der Schilddrüse an eine Schwellung der Pflanze glauben. Die Schilddrüse ist in der Regel vollständig ausgefüllt und unterscheidet sich durch ihre kugelige Form von einer sehr geschwollenen und vollständig gefüllten Pflanze.

Thoraxregion

Mit dem Palpieren des großen Brustmuskels können Sie den Ernährungszustand des Vogels perfekt beurteilen. Bei gut gefütterten Vögeln ist der Kielkamm nicht mehr oder kaum mehr palpiert, während mäßig gefütterte Exemplare den Kamm des Kiels zeigen.

Zeichen um zu erkennen, dass der Wellensittich krank istBei Vögeln mit mangelhafter Ernährung kann eine Muskelatrophie nachgewiesen werden, so dass die Konturen des Kiels deutlich abgetastet werden können. Der Ernährungszustand kann auch optisch beobachtet werden, indem die Federn getrennt werden.

Im Bereich der Brust befinden sich nicht selten Tumore, die sich auf der Brustmuskulatur befinden und mehr oder weniger deutliche Klumpen verursachen.

Cloaca Region

Wenn kranke SitticheWenn der Vogel an Durchfall leidet, sind die Federn um die Kloake herum mit Exkrementen verschmutzt. Bei einer Erkrankung des Verdauungssystems schüttelt der Vogel den Schwanz oder drückt auf die Kloake. Bei Frauen kann es auch anzeigen, dass sie ein zurückgehaltenes oder durchquertes Ei haben.

Uropygotische Drüse

Diese Drüse befindet sich im dorsalen Bereich, wo der Schwanz eingeführt wird und kann als kleines Hautschild erkannt werden. Manchmal kann es Feuer fangen. Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass sich Tumore in dieser Region bilden.

Beine und Füße

Der gesunde Parakeet und der kranke VogelDer problemlose Einsatz von Beinen und Füßen zeigt den einwandfreien Zustand. Die Nägel sollten normal und nicht zu lang sein, die Finger sollten nicht verformt sein. Schuppige Auswüchse an Beinen und Füßen weisen auf einen Milbenbefall hin.

Auf die gleiche Weise sollten Sie immer überprüfen, ob die Beinringe locker sind und sie schneiden, wenn die Gefahr besteht, dass sie in das Fleisch eindringen.

Tierarztvideo identifizieren kranke Parakeets

Unten sehen Sie ein Veterinärvideo, um die ersten Symptome zu erkennen und zu identifizieren, die Australische Sittiche leiden, wenn sie krank werden. Wir hoffen, Sie finden es nützlich

Willst du mehr über Sittiche wissen?

in CurioSfera.com Wir hoffen, dir hat dieser Beitrag gefallen Wie kann ich wissen, ob mein Wellensittich krank ist?. Wenn Sie mehr ähnliche Bildungsartikel sehen oder mehr entdecken möchten Kuriositäten und Antworten über die Tierwelt, Sie können die Kategorie von eingeben Wellensittiche. Wenn Sie bevorzugen, stellen Sie Ihre Fragen an die Suchmaschine unserer Website, die Sie unten haben. Wenn es nützlich war, bitte geben Sie ein "Gefällt mir" oder teilen Sie es mit Ihrer Familie oder Freunden und in sozialen Netzwerken. 

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
Die Haut des gesunden Hundes, eine Barriere gegen KrankheitenDie Haut des gesunden Hundes, eine Barriere gegen Krankheiten
Woher weiß ich, ob meine Katze Fieber hat?Woher weiß ich, ob meine Katze Fieber hat?
Wie man für einen Wellensittich sorgtWie man für einen Wellensittich sorgt
Hygiene und Reinigung der SitticheHygiene und Reinigung der Sittiche
Übertragbare Krankheiten von Papageien - PsittakoseÜbertragbare Krankheiten von Papageien - Psittakose
Wie man auf einen Wellensittich aufpasstWie man auf einen Wellensittich aufpasst
Krankheiten des DünndarmsKrankheiten des Dünndarms
Herkunft und Geschichte des SittichsHerkunft und Geschichte des Sittichs
Häufig gestellte Fragen zu Haustieren und GrippeHäufig gestellte Fragen zu Haustieren und Grippe
Tollwut-Symptome bei KatzenTollwut-Symptome bei Katzen
» » Wie man weiß, ob ein Wellensittich krank ist