Amerikanische Locke

Die wörtliche Übersetzung von amerikanische Locke auf Spanisch ist es "American Curly". Nie war ein Katzenname angemessener. Vor allem, weil diese Rasse in den Vereinigten Staaten, speziell im Bundesstaat Kalifornien, entdeckt wurde, und weil seine Funktion am bemerkenswertesten ist in der Ohren, sehr lockig zurück und in Form eines Halbmondes. Es ist ein Schmusekätzchen mit einem Charakter sehr gesellig und a Maskottchen sehr freundlich in CurioSfera.com wir wollen alles über das erklären amerikanische Katze Rennen locken.

Vielleicht möchten Sie auch die Katze Maine Coon

American Curl Charakter

Bezüglich der American Curl Charakter, sag es ist eine sehr Katze List. Es hat eine Intelligenz aufwachen und eine große Lebhaftigkeit und Neugier Das kann manchmal zu Rückschlägen führen, und das kann sogar dazu führen, dass Sie kleine Diebstähle begehen.

amerikanisches Verhalten

All dies ist jedoch für seine Sympathie vergeben, Persönlichkeit und die aufrichtige Liebe, die er für seinen Besitzer bekennt. Es ist eine Katze mit lustigen Bewegungen, mit einem geselliger Charakter das erlaubt ihm, sich gut mit der Familie und den Kindern zu identifizieren und gut mit den Fremden übereinzustimmen.

Neugierig und zärtlich passen sich diese attraktiven Katzen sofort an fast jedes Zuhause an und tolerieren außergewöhnlich gut die Anwesenheit anderer Tiere. Die von der amerikanischen Curl zurückgekehrten Ohren machen es unverwechselbar und spiegeln es wider Temperament fügsam und liebenswert.

Sehr gesellig und schelmisch, die amerikanische Locke mag die Gesellschaft des Mannes und ist eine Katze, die ihren Geist behält spielerisch sein ganzes Leben lang. Es ist ein sehr anhängliches, stabiles, vitales und intelligentes Tier und verbindet sich sofort mit den Menschen.

Merkmale der amerikanischen Curl

Wie ist die amerikanische Curl

Es ist eine sehr gut proportionierte und mittelgroße Katzenrasse, American Curl wiegt zwischen zweieinhalb Kilo und fünf Kilo. Es hat den Körper eines mittlere Größe, verlängert und mit mäßiger Muskelkraft und Ton. Es erreicht die volle Reife in zwei oder drei Lebensjahren. Sie können unseren Artikel sehen Wie viel lebt eine Katze?.

Der American Curl sticht durch sein Besonderheit: Es ist erstaunlich Ohren zurückgedreht. Bei der Geburt sind sie aufrecht, beginnen sich aber in den ersten zehn Lebenstagen zu krümmen. Der Prozess stabilisiert sich erst nach vier Monaten. Zwinge die Ohren nicht dazu, sie in eine andere Position zu bringen, weil der Knorpel gebrochen werden kann. Lassen Sie uns im Detail sehen wie ist das aussehen der amerikanischen locken:

  • Der Kopf: Mittelgroß, keilförmig länger als breit - die Nase ist gerade und bildet eine glatte Kurve, die sich mit der Spitze des Schädels verbindet - die Schnauze ist nicht spitz oder quadratisch, das Kinn ist stark und proportional.Amerikanische Locken-Kätzchen
  • Die Ohren: Mittlere Größe, die einen Winkel von 90 ° oder mehr- breite Basis hat und nach hinten mit redondeadas- Spitzen sind hoch gehalten und an den Ecken des Kopfes nach hinten gebogen arc Schnauze an einem einheitlichen gebogene Form und sie präsentieren einige Büschel in den Spitzen und geraden Haaren, die im Inneren sehr sichtbar sind.
  • Die Augen: Sie sind sehr getrennt und sie sind mittelgroß - sie haben Mandel- oder Walnussform und sind leicht geneigt, ihre Farbe hat keine Beziehung mit der Farbe des Mantels, außer dem Spitz- oder Farbpunkt, der blau sein muss.
  • Der Körper: Es ist ziemlich schlank - seine Entfernung ist gleich und die Hälfte der Höhe der Schulter - die Größe und Knochen sind mittel - die Beine haben eine feste Muskulatur, und die runden Füße sind mit dem Körper proportioniert.
  • Sorten: Es gibt zwei Sorten, die Amerikanische Kurzhaarlocke, fast ohne Unterwolle und mit dem glänzenden Mantel, glänzend und dick (obwohl nicht behaart), mit einem angenehmen und seidigen Touch. Und das amerikanische langhaarige Locke, obwohl es nicht zu viel ist, mit wenig Unterwolle aber mit den gleichen angenehmen Eigenschaften wie die kurze Haarart.
  • Der Schwanz: ziemlich breite Basis, ist es in Richtung der Spitze abgestimmt ist fast so lang wie der Körper. Der Mantel der amerikanischen Curl mit langen Haaren ist, wie gesagt, halb lang und am Körper befestigt. Es hat keine Dicke, weil es praktisch keine Unterhaare hat, die Haare sind seidig auf dem gefiederten Körper am Schwanz.
  • Das Fell: Die kurze Curl American Curl hat eine kleine Unterwolle, ist am Körper befestigt und hat die gleiche Textur wie die lange Haarart - die Länge der Haare des Schwanzes ist die gleiche wie die des Körpers.


Die "Locke" der Ohren ist eine wesentliche Voraussetzung für Ausstellungsstücke. Es sollte eine minimale Krümmung von 90 Grad haben und 180 Grad nicht überschreiten. Der Knorpel sollte von der Basis des Ohrs mindestens ein Drittel seiner Höhe steif sein. Die Ohren sind an der Basis breit und offen und sanft zurück Profilansichten. Die Spitzen sollten flexibel und abgerundet sein.

Die Rennstandard disqualifiziert alle amerikanischen Locken, deren Ohren gebogen werden, um die Rückseite des Ohres oder den Kopf zu berühren, um Proben, die mit dem langen roten klassischen Tabby Krümmungsgrade sehr unterschiedlich in jedem Ohr Haar stach und diejenigen haben.

Herkunft und Geschichte der amerikanischen Curl

Geschichte der amerikanischen Curl

Diese Rasse wurde erst 1985 registriert und die erste, die diese sympathische Mutation der Ohren präsentierte, war eine Katze aus der Straße, die 1981 von den Ruga-Herren in Lakewood gefunden wurde.

Tatsächlich war das erste Exemplar dieser Rasse eine schwarze langhaarige Katze Joe and Grace Ruga gefunden in der Tür ihres Hauses verlassen wurden in Lakewood, Kalifornien, im Jahr 1981. Fasziniert von seiner merkwürdigen Ohren, beschlossen, es zu halten und Sie nannten es Shulamith (was schwarz aber süß bedeutet). Alle aktuellen amerikanischen Locken stammen davon ab.

Im Dezember 1981 brachte Shulamith einen Wurf von vier Kätzchen zur Welt, zwei mit den gleichen Ohren, die von ihrer Mutter zurückgedreht wurden. Ein Genetiker untersuchte das Phänomen und bestätigte den erblichen Charakter dieses Merkmals, dessen Gen dominant war und bei den Nachkommen keine Mißbildungen verursachte.

Ein Freund der Familie stellte sie in einer Ausstellung vor, die in Palm Springs stattfand und bei Züchtern und der Öffentlichkeit große Erfolge erzielte.

Die amerikanische Locke begann sich selektiv zu vermehren und ab dem Jahr 1983 Ausstellungen zu präsentieren und nun ist diese Rasse in allen US-Verbänden akzeptiert. Er ist in guter Gesundheit und existiert in allen Farben und Zeichnungen mit langen und kurzen Haaren. Die TICA registrierte dieses Rennen 1985 und gab es in ihren Ausstellungen von 1986 zu. In Großbritannien ist es noch immer nicht erlaubt, an den Ausstellungen teilzunehmen.

Das Gen, das die Krümmung des Ohres bestimmt, ist dominant, und um diese Form zu erhalten, genügt es, wenn einer der Eltern Träger ist. Drei Neigungsgrade sind erlaubt. In der ersten, die am wenigsten geschätzt wird, ist die Krümmung weniger ausgeprägt - in der zweiten ist das Ohr deutlich gekrümmter, während in der dritten die charakteristische Form erscheint, die als Viertelmond bekannt ist.

Amerikanische Lockenpflege

American Curl kümmert sich

Im Allgemeinen ist der American Curl eine Katze von gesunder und robuster Konstitution, so dass es keine besondere Pflege erfordert - trotzdem es muss häufig gebürstet werden so dass das Haar immer sauber und glänzend ist.

Die amerikanischen Locken aus langen und kurzen Haaren haben ein weiches und seidiges Fell mit einer minimalen inneren Schicht und ohne Gorguera. Das Haar braucht wenig Pflege, da es sich nicht verheddert. Es regelmäßig kämmen und Baden Sie die Katze hin und wieder genug, um es in gutem Zustand zu halten.

Sorten

amerikanische Artlocke

AmazonenkatzenAlle Farben sind ausnahmslos in beiden Haarsorten zugelassen, sowohl lange als auch kurze Haare. Amerikanische Locken können von allen Farben und Zeichnungen sein, von der weißen Ebene mit blauen Augen bis zu den silbernen Tabby mit smaragdgrünen Augen.

Aufgrund der enormen genetischen Reserve dieser Rasse (Amerikanische Locken können sich mit jeder anderen Rasse paaren, die sich mit ihrer Morphologie verbindet), können Sie Kopien aller Farben, einschließlich Farbpunkte, und mit Augen jeder Farbe finden. Als dein Erkennungsmerkmal sind die Ohren, Auf den Ausstellungen werden Farbe, Augenfarbe und Haarlänge akzeptiert.

Farben

Welche Farbe hat die amerikanische Locke?Wie wir im vorhergehenden Punkt erwähnt haben, ist bei dieser Katzenrasse praktisch jede Farbsorte akzeptiert. Die folgenden sind die üblichsten:

  • Volltonfarben und Schildpatt: Schwarz, Schokolade, Rot, Blau. Flieder, Creme, Weiß. Carey, creme blau. Rest von festen Farben und Schildpatt
  • Rauch: Farben wie in Feststoffen und Schildpatt, außer Weiß, und mit der Zugabe von Hawksbill Schokolade. Rest von festen Farben und Schildpatt
  • Schattiert und gekippt: Shaded Silver, Shaded Gold, Schattierte Cameo, Shady Carey, Silber Chinchilla, Golden Chinchilla. Cameo Shell, Carey Shell. Rest von festen Farben und Schildpatt.
  • Tabby-Farben (alle Zeichnungen): Braun, Rot, Blau, Creme, Braun Carey, Blau Carey Rest von kräftigen Farben und Karettschildkröte.
  • Silber Tabby Farben: Silber, Schokoladensilber Cameo, Blau Silber, Lavendel Silber, Creme Silber, Silber Carey Rest von festen Farben und Schildpatt.
  • Zweifarbig (klassisch und van): Schwarz, Rot, Blau, Creme, Hawksbill, Cremeblau, und alle Tabby-Farben mit weißen Rest von festen Farben und Schildpatt.
  • Solide Punkte und Sorgfalt: Seal, Schokolade, Fíame, Azul, Lila, Creme, Carey, Carey Schokolade, Creme blau. Fliedercreme Andere Farben, Sepia und Nerzzeichnungen.
  • Lynx (Tabby) Punkte: Wie feste Punkte und Schildpatt außer Rot. Andere Farben, Sepia und Nerzzeichnungen.

Willst du mehr über Katzen wissen?

Von CurioSfera.com wir hoffen, dass dieser Beitrag betitelt wird Die Amercian Curl es hat dir gefallen Wenn Sie mehr Rennen sehen möchten, besuchen Sie unsere Kategorie Rassen von Katzen. Wenn Sie Rat über Gesundheit, Essen, Katzenverhalten wünschen, besuchen Sie unsere Sektion Katzen. Auf die gleiche Weise können Sie Ihre Fragen in der Suchmaschine der Antworten unseres Webs schreiben, die Sie als nächstes finden werden. Und denken Sie daran, wenn es Ihnen gefallen hat, teilen Sie es mit Ihren Freunden und Ihrer Familie in sozialen Netzwerken oder hinterlassen Sie uns einen Kommentar. 

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
Die amerikanische LockeDie amerikanische Locke
Wann hört eine amerikanische Bulldogge auf zu wachsen?Wann hört eine amerikanische Bulldogge auf zu wachsen?
Maine Coon: der leutselige KolossMaine Coon: der leutselige Koloss
Amerikanischer Wirehair oder amerikanische haarige KatzeAmerikanischer Wirehair oder amerikanische haarige Katze
Amerikanische KatzenkurlAmerikanische Katzenkurl
Katzen der Maine Coon RasseKatzen der Maine Coon Rasse
Alle Rassen langhaariger KatzenAlle Rassen langhaariger Katzen
Eigenschaften der KalikokatzeEigenschaften der Kalikokatze
Stewie, die längste Hauskatze der WeltStewie, die längste Hauskatze der Welt
Kamm eine Katze Maine CoonKamm eine Katze Maine Coon
» » Amerikanische Locke