Einige Tipps für die Ausbildung von kleinen Rennen.

Einen kleinen Hund zu haben bedeutet nicht, dass Koexistenz lebensfähiger ist als bei einer großen Rasse. Wir müssen Verhaltensauffälligkeiten kennen, besonders diejenigen, die Hunde haben, die in Städten leben.

Viele Besitzer denken, dass kleine Hunde nicht spazieren gehen müssen oder weniger laufen müssen. Sie legen ein Tablett mit Sand und versuchen, ihren Welpen zu konditionieren, um ihre Bedürfnisse dort zu erfüllen. Der Spaziergang ist essentiell für alle Hunde, unabhängig von ihrer Größe. Es ist Zeit, geistig zu stimulieren, mit der Außenwelt in Verbindung zu treten und soziale Beziehungen zu knüpfen. Es ist auch eine Zeit, um grundlegende Bedürfnisse wie Bewegung zu decken, denke, dass einige Rassen geschaffen wurden, um zu jagen.

Die Handhabung des Gurtes sollte glatt sein. Wir müssen einen Zwischenschritt machen, bei dem Sie Ihren Hund schnüffeln und nicht grob schleppen können. Der Gürtel überträgt viele Informationen und schafft Assoziationen mit Bezug auf das, was in der Umwelt passiert. Zum Beispiel, wenn ein großer Hund sich nähert und wir schnell unseren Hund packen, wird er es als eine Gefahr identifizieren und möglicherweise auf große Hunde als Bedrohung reagieren und Angst haben.

Wenn etwas völlig stimmt, ist es, dass wir die Hunde gerne streicheln, und das bringt Vorteile auf beiden Seiten. Aber es ist nicht immer angenehm, gestreichelt zu werden, entweder weil die Liebkosung ungenügend oder ärgerlich ist, oder weil sie übermäßig sind. Denken Sie darüber nach, wie Sie sich fühlen würden, wenn Sie den ganzen Tag gestreichelt und umarmt würden.

Der Mangel an sozialen Beziehungen in frühen Jahren, weil wir den Welpen übermäßig beschützen, ist ein grundlegender Punkt in Verhaltensproblemen.

Hüten Sie sich vor körperlichen Strafen, die dem kleinen Hund viel Schaden oder Verletzungen zufügen können. Auch die Schreie oder Drohungen sind sehr schädlich.

Sie müssen daran denken, dass sie keine Spielsachen sind. Viele Eltern kaufen einen Welpen für ihre Kinder zum Spielen. Dies ist ein schwerwiegender Fehler, der oft Probleme der Koexistenz zwischen Kindern und Hunden mit sich bringt.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
Die Fahrt, notwendig, um die Energie unseres Hundes zu verbringenDie Fahrt, notwendig, um die Energie unseres Hundes zu verbringen
Ideale Hunde, um in kleinen Häusern zu lebenIdeale Hunde, um in kleinen Häusern zu leben
Dein Hund braucht dich laufenDein Hund braucht dich laufen
Boxer, die Geburt eines großen HundesBoxer, die Geburt eines großen Hundes
Die Bedeutung von körperlicher Bewegung beim HundDie Bedeutung von körperlicher Bewegung beim Hund
Kleine Hunde für aktive MenschenKleine Hunde für aktive Menschen
Wie man den täglichen Spaziergang des Hundes optimal nutztWie man den täglichen Spaziergang des Hundes optimal nutzt
Mein Hund muss zum Psychologen gehenMein Hund muss zum Psychologen gehen
Von Beruf: HundewandererVon Beruf: Hundewanderer
Wie man für Chihuahuawelpen-Teecup sorgtWie man für Chihuahuawelpen-Teecup sorgt
» » Einige Tipps für die Ausbildung von kleinen Rennen.