Tipps für den Besitzer eines Brülls

zwei BeaglesDie Beagles denken, dass ihre Besitzer wollen, dass sie heulen. Das ist gut für Jäger, aber nicht so gut, wenn Sie ein Haustier für die Familie wollen. Es gibt nichts, was den starken Instinkt zum Heulen vor einem Bealge aufhalten könnte, aber es gibt Wege, um deinen Partner davon zu überzeugen, dass er es nicht ständig tun muss.

Bestimmen Sie die Ursache des Geheuls. Ein guter Beagle-Jäger wird heulen, wenn er erfolgreich jagt. Wenn es nichts zu suchen gibt, wirst du einen anderen Grund finden zu heulen, auch wenn es keinen Sinn ergibt. Diese Rasse wird heulen, wenn sie allein ist, gelangweilt ist, Aufmerksamkeit will oder etwas Interessantes gefunden hat oder einfach weil es Spaß macht. Achte darauf, was dein Beagle tut oder was um ihn herum passiert, wenn er heult. Wenn Sie Beschwerden von Nachbarn über den Lärm bekommen, den es macht, während Sie weg sind, heult es wahrscheinlich, weil es Gesellschaft will. Wenn du Leute anschreitest, die auf der Straße gehen, Vögel im Garten, einen sich bewegenden Vorhang oder so, brauchst du wahrscheinlich mehr Bewegung und mentale Stimulation. Beagles schreien auch, wenn sie gestresst oder aufgeregt, aufgeregt, begierig darauf sind, Ihre Aufmerksamkeit zu bekommen oder bereit sind zu spielen. Finden Sie heraus, warum Ihr Haustier heulen wird Ihnen helfen, zu entscheiden, wie Sie mit der Situation umgehen. Bestrafung funktioniert selten, stattdessen müssen Sie wissen, dass Sie damit anfangen, mit der Ursache und nicht mit dem Ergebnis umzugehen.

Gemeinschaft. Beagles lieben ihre Familien, egal ob es sich um andere Hunde oder Menschen handelt. Diese Hunde wollen Gesellschaft, Zuneigung und Aufmerksamkeit. Wenn du dein Haus verlassen und deinen Beagle in Ruhe lassen musst, ist es sehr wahrscheinlich, dass er während deiner Abwesenheit nach dir seufzt. Der Fernseher oder das Radio könnten genug sein, um einem Beagle eine kleine Gesellschaft zu geben, aber andere brauchen einen anderen Hund, um ihnen Gesellschaft zu leisten. Die Hinzufügung eines anderen Hundes zu Ihrer Familie ist möglicherweise keine Option, so dass eine Pflegeperson das Heulen, das durch Einsamkeit und Langeweile verursacht wird, auflösen kann.

Arbeit. Ein beschäftigter Beagle ist ein glücklicher Beagle, also geben Sie Ihrem Hund ein wenig Arbeit. Es könnte so einfach sein wie ein Frisbee in der Luft zu fangen oder so groß wie Such- und Rettungstraining. Die Idee besteht darin, Körper und Geist mit der von Ihnen gewählten Aufgabe vertraut zu machen. Gehorsam, Agility, Flyball, Musical Freestyle und Tracking sind großartige Aktivitäten, um Kalorien zu verbrennen, die Sie mit Ihrem Hund machen können, entweder nur zum Spaß oder um an einem Wettbewerb teilzunehmen. Dies gibt Ihrem Beagle etwas, worauf Sie sich konzentrieren können, anstatt zu heulen.

Ausbildung. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie Ihren Beagle nicht trainieren können, nie zu heulen oder zu bellen, aber Sie können ihm beibringen, wann er gut ist und wann nicht. Die Umleitung ist eine Trainingsmethode, die die Aufmerksamkeit Ihres Haustiers auf eine korrekte Aktivität anstatt auf Heulen konzentriert. Zum Beispiel, wenn du gewinnst, bring ihn dazu, an einem Sit-Down-Spiel teilzunehmen und bleibe am Platz. Überraschend ist es eine andere Strategie, die nützlich ist, wenn Sie nicht in der Lage sind, Ihre Aufmerksamkeit umzuleiten. Schütteln Sie eine Dose mit Münzen oder streuen Sie sie mit Wasser, um Ihre Aufmerksamkeit zu bekommen und geben Sie ihr etwas anderes zu tun. Ihren Beagle zu verzaubern, kann auch Wunder bewirken. Die Box ist keine Bestrafung, sondern ein Ort, an dem Sie sich in Ruhe ausruhen, bis es Zeit ist, wieder aktiv zu werden. Wenn Sie die Box mit einem Handtuch oder einer Decke abdecken, können Sie sich entspannen und ausruhen, besonders wenn alle anderen zu Hause wach sind.

Belohnungen. Sei vorsichtig, was du deinem Beagle beibringst. Die Tatsache, dass Sie nicht immer tun, was Sie wollen, bedeutet nicht, dass Sie nicht schlau sind. Belohne ihn, wenn er richtiges Verhalten hat, aber achte darauf, dass du es nicht tust, damit er gewinnen kann. Zum Beispiel, wenn du ihm einen Leckerbissen gibst, wenn er still ist, wird er vielleicht erkennen, dass er nur für ein oder zwei Minuten schreien muss und dann den Mund halten, um einen Preis zu bekommen. Sehr bald wird er zweimal heulen. Stattdessen müssen Sie sie mit einem anderen Befehl befolgen. Wenn er gehört wird, befiehl ihm, dass er sich für ein paar Minuten hinsetzt. Wenn du ruhig und konzentriert bist auf den Befehl, dich zu setzen, dann belohnst du ihn dafür, dass du da bist.

Teilen auf soziale Netzwerke:

Ähnliche
Wie verhindere ich, dass mein Hund zu viel bellt?Wie verhindere ich, dass mein Hund zu viel bellt?
Sinn für das Ohr des HundesSinn für das Ohr des Hundes
Hunderassen | BeagleHunderassen | Beagle
Warum heulen Hunde?Warum heulen Hunde?
Verhalten des Hundes | verstehe deinen HundVerhalten des Hundes | verstehe deinen Hund
Die Stimme des HundesDie Stimme des Hundes
Hyperaktive BeagleHyperaktive Beagle
BluthundeBluthunde
Merkmale der Beagle-RasseMerkmale der Beagle-Rasse
Qimmeq: der grönländische HundQimmeq: der grönländische Hund
» » Tipps für den Besitzer eines Brülls